PK XL 50 will nicht starten!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK XL 50 will nicht starten!

      Hallo,
      hab über die letzten Wochen meine Pk XL 50 komplett restauriert. Bis auf das Getriebe habe ich alles überholt. Das einzige Problem was neulich aufgetreten ist, war das sie Falschluft gezogen hat. Der Ansaugstutzen hatte zu viel Spiel und war falsch montiert. War natürlich mein Fehler. Bis dato lief der Motor jedoch, auch wenn er dadurch ziemlich hochdrehte.


      Heute habe ich dann zusätzlich den Vergaser komplett ausgebaut, gereinigt und wieder eingebaut. Was ich mit hoher Sicherheit sagen kann ist, dass er niergends Falschluft mehr zieht. Mein neues Prolem ist, dass sie mir ums Verrecken nicht mehr anspringen will.
      Was soll ich tun? Bin echt ratlos......


      Danke schon mal iim Voraus....

      Francesco :D
    • systematisch vorgehen!
      Punkt 1 hat sie einen Zündfunken guter Qualität:
      Zündkerze ausbauen, Stecker drauf, an Metall halten, z.B. Lüfterabdeckung, Kickstarter betätigen und sehen ob sie einen Zündfunken hat. Vorsicht Hochspannung, Stecker nur am isolierten Teil halten !!!
      Qwenn nicht Anschlüsse prüfen, Zündspule, Stecke, Unterbrecher ist er korrekt eingestellt öffnet und schließt?

      wenn der Funken da ist liegt es an der Bezinzufuhr

      a Kommt Sprit am Vergaser an? Eventuell Tankentlüftung verstopft
      b wenn ja muß das Problem im Vergaser liegen
      Cosa Kupplung (4 Scheiben/ 8 Federn/ 21 Zähne) zu verkaufen, ca. 2500 km gelaufen