Cosa macht Hitzefrei

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cosa macht Hitzefrei

      Gerade hat mich der Vater einer Freundin angerufen zwecks ner 200er Cosa die bei entsprechender Laufzeit ausgeht und erst nach einiger Zeit der Abkühlung sich wieder starten lässt. Hat jemand ne Ahnung woran das wohl liegen könnte?? Besten Dank
    • Davon ist auszugehen, die sind meines Wissens nach auch Gebläsegekühlt. Wenn die Haube drauf ist, schau mal nach wieviele Schaufeln noch am Lüfterrad dran sind. Sollte es auch das nicht sein passt wohl irgendwas mit der Bedüsung nicht.
      Oder es hat mit der Temperatur gar nix zu tun und die Tankentlüftung ist verstopft. Allerdings geht mein Plan bzgl. Cosa nicht so weit. Bei den (noch) älteren Vespen ist die Entlüftung nur ein kleiner Kanal im Tankdeckel!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • also das klingt nach lüfterhaube das die fehlt
      schau mal genau nach die ist luftgekühlt

      wenn eine drauf ist kann es nur noch am Benzin liegen das er nicht genug Suppe bekommt mal den Manuellen benzinhan aufdrehen ob nicht vieleicht der automatische Benzinhahn zickt. wenn es das nicht war mal den gaser Säubern ggf. mal die Benzinleitung Säuber oder erneuern

      gruß Peter