Schaltkreuz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schaltkreuz

      Also, mal wieder das Thema Schaltkreuz. An meiner frisch erworbenen Bajaj 150 scheint tatsächlich das Schaltkreuz malade zu sein. Die Züge erscheinen mir halbwegs exakt eingestellt zu sein, jedenfalls rastet das die Züge aufnehmende Blech zielgenau. Der zweite und dritte Gang springt raus und wieder rein wie er gerade lustig ist. Den hier geschriebenen Texten dazu nach zu urteilen ist das das Schaltkreuz. Ein neues hab ich da. Jetzt meine Frage: Was sollte ich bei der Gelegenheit gleich mit tauschen, wenn ich den Motor schon mal zerrupfe? Gibt es irgendwelche besonderen Stolperfallen? kann mir jemand kurz den einfachsten Weg beschreiben? Ich möchte das Pferd ja nicht von hinten aufzäumen. Muß der Triebling komplett raus oder kann man das Gehäuse auch so teilen ( hab ich mal irgendwo gelesen )? Wo bekomme ich halbwegs zügig nen Dichtungssatz her? Was für Öl verlangt das Getriebe? Ach ja, der Motor ist wohl ein 150 Sprint- Nachbau. Ist ja nicht ganz unwesentlich. Über jegliche Informationen würde ich mich wirklich sehr freuen. Klar bekomme ich das auch so hin. Warum aber nicht auf Erfahrungswerte versierter Vespaschrauber zurückgreifen?? Das Rollerlie gefällt mir immer besser. Nach langjähriger Standzeit hab ich den Vergaser gereinigt, vorgefüllt montiert und nach dem zweiten Tritt lief das Mopped. Einfach so auf Standgasdrehzahl. Geiiiielll. Schönes Ding.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von grobi ()

    • Zum selben Thema:

      Ich hab das noch nie gemacht und komme beim Schaltkrueztausch weiter. Wie bekomme ich es aus der Antriebswelle heraus? Wenn ich an der Schaltstange drehe, dann tut sich nichts.


      Grüße, Kristian
      Bilder
      • schaltkreuz.jpg

        16,96 kB, 640×309, 67 mal angesehen
      • schaltstange.jpg

        17,67 kB, 640×313, 67 mal angesehen
      • antriebswelle.jpg

        19,65 kB, 640×307, 66 mal angesehen