Polrad abziehen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Polrad abziehen

      Servus,

      wollt gerade mein Polrad (V50) abbaun, weil ich die Vermutung hab das der Simmerring Kurbelwellenseitig im Ar*** ist, läuft ein wenig Öl raus.

      Sicherungungsklammer raus, Mutter runter, Beilagscheibe weg, Polradabzieher vom Spezel geliehen, Polradabzieher ansetzen....

      ?!?!ABER WO IST DAS VERDAMMTE GEWINDE ZUM ANSETZTEN?!?!





      Ich hab zwar höchstwarscheinlich den falschen Abzieher, aber aber da müsste doch ein Gegengewinde am Polrad sein?! Wie & welchen Abzieher brauche ich, um das Polrad runter zu bekommen?!

      Merci.
    • Bei der V50 müsste das Gewinde M20x1 sein. Du brauchst den oberen Abzieher dafür. Allerdings sehe ich auf dem Photo auch kein Gewinde mehr. Der Vorgänger war wohl ein Fachmann und hat es aus Gewichtsgründen entfernt.
      Einen Klauenabzieher kannst du auch nehmen aber mit der (großen) Gefahr das dir das Polrad an den Stellen wo der Abzieher ansetzt abknickt = schrott ....
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • bei dem gezeigten Polrad muss ein Sprengring in die Nut die man dort sehen kann eingesetzt werden.Wenn die Mutter gelöst wird drückt sie gegen den Sprengring und damit das Polrad vom Konus runter. Quasi ein ins Polrad integrierter Abzieher
      Power is how fast you hit the Wall, Torque is how far you take the Wall with you
    • ACHSO *G*...soviel Ingenieurskunst hät ich den Italienern gar nicht zugetraut!!!
      Also quasi den Sicherungring, wie auch beim SIP beschrieben, wieder einspreizen, und mit der Mutter das Polrad herausdrehen.

      vespaonline.sip-scootershop.co…gsring+Lufterrad+V50.aspx

      Im schlimmsten Fall kann ja nur der Sicherungsring für nen Eurofunfftsch kaputt gehen.
      Merci @Graue Düse für die schnelle Hilfe, ich probiers nachher gleich aus :)

      Michi