Anfänger mit unfreiwillig zerlegter Vespa braucht Eure Hilfe!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anfänger mit unfreiwillig zerlegter Vespa braucht Eure Hilfe!

    Hallo zusammen!

    Hab von meinem damaligen Freund eine V50N bekommen, die er mir netterweise auseinander genommen hat, damit ich sie neu lackieren lassen kann. Beim zusammenbauen hat er mir nicht mehr geholfen und war dann auch irgendwann mal weg. Jetzt steh ich doof da. :(

    Soweit hat eigentlich alles geklappt. Bin nun am Einbau der Fußbremse, den Seilzügen, Vergaser und dem Lenker. Langsam komme ich an meine Grenzen.

    Deshalb meine Frage an Euch:

    Wie hänge ich die Seilzüge ein? Vor allem am Vergaser! Kann mir das jemand beschreiben oder eventuell sogar Bilder davon schicken?

    Wäre super. Recht herzlichen Dank im Voraus!

    Viele Grüße aus Vaihingen/Enz :)
    Die Erdbeeren sind eine Gattung aus der Familie der Rosengewächse. Es gibt 12 Arten in den gemäßigte Zonen der Nordhalbkugel und eine Art in Chile und eine in Vaihingen. Besuche ihre Website und verewige dich im Gästebuch! [url]www.beltzig.com[/url]
  • also am vergaser: vergaser an das rohr einpassen und leicht nach hinten kippen (angenommen du stehst an der rechten seite). dann fädelst du den gaszug ein und schiebst den zugnippel ein. achte auch darauf, dass die einstellschraube(da, wo die zughülle endet) ganz reingedreht ist. den gasgriff am lenker nach vorne drehen, sodass du quasi kein gas gibst. nun ziehst du noch am seilzug und fixierst den nippel ca. 3-4 cm hinter der einstellschraube. jetzt den nippel am gashan einhängen(mit der hand wegdrücken) und den abstand prüfen evtl noch mit der einstellschraube justieren. so dass der gaszug geschlossen bleibt aber doch gespannt ist. wichtig ist auch, dass die zughülle am gasrohr im lenkerkopf fest ist. nun den gasgriff prüfen. ob er funktioniert.
    den choke einhägen und dann die hülle in die fassung setzen. vergaser wieder gerade aufrichten und festziehen.
    wichtig ist bei allen zügen imer darauf zu achten, dass die hüllen nicht zu lange sind beziehungsweise, dass die spannung stimmt...
    viel erfolg!
    paulaner
  • Danke erstmal euch beiden für die Antwort!

    Wohne in Vaihingen an der Enz. So klein, dass man lieber gleich Nähe Stuttgart sagt :D

    Werde gleich mal morgen versuchen, den Tip umzusetzen. Mal sehn, ob ich das hinkriege.

    Wenn ich schon mal hier bin. Gibt's über dieses Forum auch Ausfahrten und so?

    LG, straw
    Die Erdbeeren sind eine Gattung aus der Familie der Rosengewächse. Es gibt 12 Arten in den gemäßigte Zonen der Nordhalbkugel und eine Art in Chile und eine in Vaihingen. Besuche ihre Website und verewige dich im Gästebuch! [url]www.beltzig.com[/url]