hat einer von euch ne vespa in orange ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hat einer von euch ne vespa in orange ?

      Hallo alle zusammen,

      ich wollte demnächst meine Vespa 50spezial Lackieren. Zur Zeit ist noch der Blaue Originallack drauf, den ich allerdings nicht besonders toll finde.
      Nun hab ich mich am so ein wenig umgeschaut, und im Inet DIESES Bild gefunden. Die ganz links, die farbe muss es sein. hat jemand von euch die, und kann mir den farbcode geben oder sagen wie die farbe heißt...


      Danke
      Lukas
    • Die hier habe ich vor kurzem verkauft, ist oranger Originallack (Piaggiofarbnr. 919):



      Der Roller in deinem Link ist eine Rally 200 und hatte den gleichen Farbton.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pkracer ()

    • nimm das!!!!!!!


      :)

      das ori ist magma-orange vom vw polo cross. farbnummer kannste bei jedem vw-händler erfragen, ich hab sie leider nicht!
      Bilder
      • IMG_4436.jpg

        65,83 kB, 640×480, 585 mal angesehen
      Wer diskutiert wird intubiert, wer randaliert wird relaxiert!
    • Hi
      hab meine Vespa erst gerade frisch lakieren lassen. In Elecric-Orange vom neuen Frod Focus ST. Meiner Meinung nach is es richtig geil geworden. Schaut euch einfach die Bilder an.
      Gruss
      Jeffrey
      Bilder
      • lack 004.jpg

        750,84 kB, 2.560×1.920, 653 mal angesehen
      • lack 003.jpg

        448,39 kB, 2.560×1.920, 482 mal angesehen
      • ford-focus-st-s1b.jpg

        64,07 kB, 800×600, 446 mal angesehen
    • Also ich dachte ich hätte mit 230 € ein Schanäppchen gemacht, da er etwa 150 für die Arbeit haben wollte und der Rest war der Lack.
      Wenn jemand will kann ich auch mal schaun ob ich noch die Codes für diesen lack finde.
    • Ich wohne in Heilbronn ( nördlich von Stuttgart (30min)) und die Lackiererei liegt in Lehrensteinsfeld . Ein kleines Kaff. Hat nur eine Lackiererei.
      Aber man muss dazu sagen, dass der Preis deshalb so niedrig war,weil ich vorher alles abgeschliffen habe gespachtelt und gefüllert habe. Die Kosten für die Lackierung wären wahrscheinlich noch niedriger ausgefallen, wenn es keine 3-Schicht-Effekt-Lackierung wäre.
    • Original von mrpick@
      Die Kosten für die Lackierung wären wahrscheinlich noch niedriger ausgefallen, wenn es keine 3-Schicht-Effekt-Lackierung wäre.


      eben! ich habe mich hier in Bonn und Umgebung mal umgehört und das günstigste Angebot war 420 eus, aufgeteilt in:
      Material ca. 170
      Klarlack ca. 100
      Arbeit 150

      und das hat mich dann doch was umgehauen, wobei ich ja dann auch noch die komplette vorarbeit leisten sollte :rolleyes:
    • Farbcode ?

      Hallo,
      ich hab mich jetzt im inet versucht schlau zu machen, hab aber nichts gefunden. Mein Bekannter der Lackierer, kann mit dem Farbcode '919' leider nichts anfangen. Woher weiß ich, welche Farbe das 'in seiner Sprache' ist ?

      Lukas
    • hab vor kurzem auch mal nach meinem orange gesucht und die mengenverhältnisse der inhaltsstoffe bekommen. aber wer will schon schönen frischen lack neben seinem dreissig jahre vergammelten.


      de.glasurit.com/COLOR/new-color-online

      Funktion (gesucht mein Orange mit Farbnummer 919):

      Hersteller: Piaggio
      Farbgruppe: Orange

      ---->suchen

      Liste erscheint -> unter siehe da unter Farbtonnummer der Piaggiocode.

      Gewünschte Farbe auswählen

      Glasurit Linie auswählen (unterste Liste)

      und einmal auf weiter...


      So da kommen jetzt die Bestandteile und das Mengenverhältnis. Was ich allerdings nicht weis ist, ob die Bestandteile allgemein sind oder wieder ein glasuritinterne Bezeichnung.
    • Original von Benores

      eben! ich habe mich hier in Bonn und Umgebung mal umgehört und das günstigste Angebot war 420 eus, aufgeteilt in:
      Material ca. 170
      Klarlack ca. 100
      Arbeit 150

      und das hat mich dann doch was umgehauen, wobei ich ja dann auch noch die komplette vorarbeit leisten sollte :rolleyes:


      Also das find ich auch ziemlich teuer, dafür dass es sogar das billigste Angebot ist. Normalerweise verlangt man für Klarlack keine 100€ extra. Und alles in allem sinds ja 420€ ohne weitere Arbeit der Lackiererei, d.h. die ist entweder sehr gut oder der Lack ist sehr speziell und extrem teuer --> 270€ (kann ich mir kaum vorstellen).