Gaszug hängt bei PK 50 s

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gaszug hängt bei PK 50 s

      hallo zusammen!

      Erstmal vorweg: Habe mir gerade eine PK 50 s zugelegt und bin absoluter Laie was Vespas angeht. Bin aber sehr lehrwillig ;)

      Zu meiner eigentlichen Frage:
      Ist es normal, dass das Gas bei einer PK 50 s nicht von alleine zurückgeht, sondern permanent das Gas hält? Quasi wie ein Tempomat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von drunkensailor ()

    • Kommt häufig vor, dass das Gas hängt. Abhilfe schafft Schmierung des Gasrohres im Lenker. Dazu Lenkkopfabdeckung abnehmen (4 Kreuzschrauben vion unten), dann den Splint an der Gaszugrolle abziehen, Gasrohr nach rechts rausziehen, von altem Fett und Dreck befreien, die Führungen im Lenker ebenfalls. Neu schmieren, zusammenbauen, fertig.

      Kann auch sein, dass die Feder am Schieber im Vergaser gebrochen ist, diese dann ersetzen. Ist aber eher unwahrscheinlich.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Oft reicht auch schon den Gaszug ein ordentliche Portion Silikonöl zu spendieren !
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.