Neutralgang springt immer raus bei V50

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neutralgang springt immer raus bei V50

      Folgendes Problem: Immer wenn ich das Hinterrad drehe bei meiner v50 (auch wenn motor aus) dann springt nach ein paar Umdrehungen immer der Leergang raus. An welchem Teil liegts? Schaltklaue? Schaltraste? Einstellung passt

      Danke schonmal für eure Tipps!

      gruß Martin
    • bist du sicher, dass du den richtigen leerlauf drin hast? es gibt nur einen, der auch wirklcih einrastet, das ist der zwischen dem ersten und zweiten gang.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Sind ja zwei Seile - eins zum raufschalten und eins zum runterschaltung. vielleicht passt die gegenseitige Spannung nicht und eines der beiden seile zieht den leerlauf immer wieder raus...
      Ich bin mit der Vespa über die Alpen nach Italien gefahren. Unter [url]http://www.pankow.de/2011/09/vespa-mi-amore-mit-der-vespa-50-n-spezial-uber-die-alpen-nach-italien/#more-357[/url] gibt's dazu einen kompletten Reisebericht