Außenzug problem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Außenzug problem

      Hallo zusammen,

      Gestern ist mir während der fahrt der kupplungszug gerissen(eigentlich nichts neues)
      Ich kam dann zuhause an und wollte den wechseln. Ich hab dann bemerkt das der außenzug schon wieder total hinüber ist, genau da am knick wo er imlenker verschwindet. Ich hab dann versucht den außen zug zu wechsel (eigentlich auch nichts neues)
      Ich hab dann unten den neuen zug an den alten geklept und ihn dann oben hinausgezogen. Ich hab dann vorsichtig gezogen und unten nachgeschoben doch irgendwie ist der zug in der karroserie gerissen sodas ich nun keine möglichkeit mehr hatte den neuen zug durch die karroserie zu ziehen. Gibt es eine möglichkeit vieleicht einen draht durch zuziehen? Hat jemand eine idee?

      Gruß

      Vincent
      Ein Kolbenfresser ist kein Tier!
    • Hi, Elektriker haben für solche Fälle einen "Einzugdraht" der ist aus 4-5 mm Perlon am Ende ene Kappe mit einem Loch darin. Ich hab für solche Fälle eine Alt Bowdenzughülle die ich in den Tunnel schiebe, von hinten nach vorne. Die Kaskade muss natürlich dafür abgebaut sein.

      klaus