Lenkradschloß demontieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lenkradschloß demontieren

      Habe vor kurzem eine PK 50 XL ergattert. Nur hatte der Vorbesitzer die Schlüssel nebst Seriennummer verloren und das Zündschloß aufgebohrt. Nun mein Anliegen : Das Innenleben vom Lenkradschloß ist so in Mitleidenschaft gebracht worden, das ich das ganze Ding ausbauen muß und weiß nicht wie ! Kenne auch nicht die Bezeichnung des Teils. Sind zwei ineinander laufende Zylinder die, so denke ich nach vorne rausgeschoben werden müssen.

      Danke für einige Tipps

      Zuli
    • Hallo Zuli
      was willst du ausbauen??Der Zylinder ist doch ausgebohrt oder???Mienst du das Teil auf dem On/Off/Lock steht??? Das musst du einfach rausziehen.Da ist nur so ne kleine Spannfeder drunter und fertig.Also nur feste dran ziehen.Feder aufheben ist bei dem neuteil nicht dabei.

      Grüße Andreas.

      P.S. Wenn du was anders meinst einfach mal ein Bild posten.
    • ansonsten die kaskade abnehmen,dann siehst du von vorne unter dem "schlossrohr" ne madenschraube, die musst du rausdrehen, dann kannst du den zylinder rausnehmen.

      und warum ist das eigentlich offtopic?
      INN-TEAM Rosenheim
      #1 Kill the Hill 2011
      #1 Rollercross 2012


      RUSTY, die etwas andere Spezial
      ERNIE, Crosser der Herzen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pola ()