Auspuff: T5 für PX vs. PEP Plus 2.0

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Moin.


    Kann das wirklich sein, dass die SuFu dazu nichts bringt?


    Jedenfalls würde mich mal eure Meinung zu dieser Frage interessieren udn zwar bezogen auf mein Setup (siehe Signatur):
    Welcher dieser beiden Puffs ist besser geeignet. Mein Teile-Dealer empfiehlt mir den T5, was aber mindestens 2 Gründe haben kann: er verkauft den t5, aber nicht den PEP und zudem scheint der mir irgendwie eine Aversin gegen die PEP-Sachen zu haben...;)


    Was sagt ihr?

  • Der 135 DRist meiner Meinung nach mit deinem Setup schon Max ausgereizt.
    Mehr Vmax erreichst du mit dem 125er Getriebe effizienter bei materialschonenden Drehzahlen.
    Ich würde mir einen speddy55 sito basteln und dann ist ende der fahnenstange.
    gebrauchte sito in der bucht für um 30-40 oisen, 10 -15 tacken blech/gas/scheißgerät nutzen in kaffekasse.
    der bringt für ca. 5 kmh mehr vmax drehzahlen hat dafür untenrum etwas weniger druck.
    diese 50 € mußt du ins verhältniss setzten zu einem leicht reso oriendiertem ,leisen t5 o-puff
    oder den noch drehzahlorientierten anlagen wie pep 2.0 oder pipe power box
    neben dieser preisfrage ist der nutzen von mehr drehzahlanlagen auf dr135 fragwürdig.
    auf 139 malle geht da steuerzeitenbedingt erheblich mehr.....

  • eindeutig t5 - hält besser, hat unten mehr leistung


    pepsi2 legt nur obenrum was drauf
    da kann man gleich einen leovinci nehmen der kanns noch besser
    weiters basiert das ding auf dem sito nachbau topfal
    das ist halt nicht so haltbar wie das dicke t5 topfblech

  • Die ersten haben das auch! Die neueren sind alles sitos.
    Da die neuen Orginalpuffs wohl mitunter noch ne miesere verarbeitung ahben als der Sito, oder irgendwie sowas hat der Ben im GSF verkündet ...