Vespa 50 zu teuer gekauft?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa 50 zu teuer gekauft?

      Habe heute nen Roller gekauft bei nem Händler. Vespa 50 Pontedera 1989 V5N1T, was auch immer das heissen mag mit 7600km. Falls Ihr mehr Infos braucht, fragt mich.
      Habe 800 Euro gezahlt, das Ding ist mega in Schuss. Sieht super aus, Tank ist nicht verrostet, läuft gut, nichts verzogen etc. Aber ich glaube der hat mich verarscht wenn ich hier was über Preise lese drehe ich durch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DrDarko ()

    • verstehe das Problem nicht.
      Klar hättest du mit einigem Suchen auch ne PK für den halben Preis bekommen können! ...wo du dann hättest eben selber schrauben müssen, oder die halt nicht so schön ist. etc.

      Sieht super aus, ist voll und ganz in Schuß, nichts dran zu machen, du hast die Kiste über n Händler gekauft und folglich auch noch n Jahr Garantie (Gewährleistungsfrist)!?
      800€ sind doch n normaler, bis sehr guter Händler Preis!?

      Allerdings weiss ich grade nicht was das für n Typ sein soll/ist, da mir über die Nr. V5N1T "Vespa 50 FL" ausgespuckt wird, und "Pontedera" schlichtweg der Ort ist, wo ein Piaggio Werk ist.

      Aber wie gesagt, den Preis finde ich nicht weiter bedenkendswert!?
      Suche: Vergaser 16:16, Sito Banane, 75er (DR oder so), ..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lee ()

    • Ehrlich gesagt würd ich mir keine großen Sorgen machen.
      Erstens ist der Roller anscheinend super in Schuss und zweitens gibts eigentlich nur wenig, was man mit ein wenig Einarbeitungszeit nicht selber machen könnte. Der Preis ist für einen Roller in dem Zustand eigentlich ganz normal. Du kannst dich halt sofort draufsetzen und losfahren und wirst auch auf lange Sicht wahrscheinlich nicht viel dran machen müssen.

      Außerdem können Händler die Gewährleistung nicht ausschließen (außer sie verkaufen im Kundenauftrag und da er sie dir für 200€ mehr angeboten hat, war das nicht der Fall). Abmachungen beim Kauf, die eine Gewährleistung ausschließen, sind soweit ich weiß nicht rechtsgültig. Wenn die Kiste also morgen auseinander fällt, würd ich da mal etwas genauer nachforschen.

      Gruß,
      Philip

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von plupspinat ()

    • [Klugscheißmode]
      Gewährleistung gibt es im Prinzip nicht mehr - die Geschichte heißt jetzt Haftung.
      Wie oben erwähnt kann ein Händler bei gebrauchter Ware die Haftung auf ein Jahr verkürzen. Falls er, wie in Deinem Fall, die Haftung ausschließt, ist der Passus nichtig, d.h. du hast sogar 2 Jahre Haftung!
      Problematisch ist allerdings, dass nach 6 Monaten die "Beweißlastumkehr" eintritt, d.h. Du musst beweisen, dass der Fehler schon zum Kaufzeitpunkt vorhanden war.
      [/Klugscheißmode]
      "Woanders is' auch scheiße!"

      "Abseits is', wenn dat lange Arschloch zu spät abspielt." (Hennes Weisweiler)
    • was ja auch gestern, wenn ich mich recht enstinne, vom Bundesgerichtshof nochmal bestärkt wurde, was die Käufer Rechte, beim Gebrauchtwagenkauf angeht.

      So, oder so, hast du eben Rechte bzgl. der Haftung.

      Aber um mal wieder auf den Punkt zu kommen, was den Fehler angeht; Nein, alles bene. Guter Roller, ok`er Preis!

      mich würde ja nun noch interssieren, was es mit dem Modell auf sich hat!?
      "Pontedera"?

      Original von DrDarko
      Auch wenn im Kaufvertrag Bastlerfahrzeug drin steht?


      das muss doch bei jeder Vespa drin stehen, oder!? :D

      Ich glaube, das der passus dann "nicht fahrbereit" lauten müsste! aber ich bin da kein Spezie auf diesem Gebiet.
      Suche: Vergaser 16:16, Sito Banane, 75er (DR oder so), ..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lee ()

    • Original von DrDarko
      Wie bekomme ich den genauen Typ raus? Die betriebserlaubnis ist auf italiensich. bei Tipo steht nur V5N1T.


      Die Typbezeichnung ist korrekt, bzw. international glaich.

      Das die Kiste keine deutsche ABE hat, ist dann eher problematisch. (dazu mal die Suche bemühen, was das angeht)
      Dann muss sie zum TÜV, wegen ner Einzelbetriebserlaubnis!?
      Suche: Vergaser 16:16, Sito Banane, 75er (DR oder so), ..
    • Mach doch einfach ein Bild und setz es hier rein.

      Wie sieht der Tacho aus? Rund? 3 Gang Schaltung? Einzelsitzbank?

      Dann könnte es evtl. eine PK 50 Rush sein, ein Modell was es in Deutschland nicht zu kaufen gab. Entspricht weitgehend der PK XL, aber eben 3 Gang.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • gem. BGB

      Gebrauchte Waren > 1 Jahr Gewährleistung (heisst auch noch immer so!!!)

      Neue Waren > 2 Jahre Gewährleitung

      Arglistig verschwiegene Mängel > 3 Jahre nach Entdeckung des Mangels (also kann man das Gerät schon 9 Jahre besitzen und wenn dann noch ein arglistig verschwiegener Mangel aufgedeckt wird, hat man noch 3 Jahre Zeit diesen geltend zu machen beim VK)

      Baustoffe (Estriche, Verblendmauerwerke, etc.) > 5 Jahre

      Notariell Beurkundete Sachen > 10 bzw. 30 Jahre je nachdem.

      Basta ;)
    • Original von DrDarko
      Also ich muss zum Tüv um zu erfahren was das für ein Ding ist???

      nö, das nicht, aber vielleicht um ne deutsche Betriebserlaubnis zu bekommen!
      Aber wie gesagt, da kenne ich mich nicht aus. Suche nutzen, hier oder im GSF.
      Laut der Nummer, die du hier gepostet hast ist es ne "Vespa 50 FL". was auch immer das ist "FL".
      Vielleicht nimmst du dir mal die Zeit und liesst dich erstmal durch das Forum, und wenn dann noch Fragen aufkommen, dann...

      Irgendwo habe ich jüngst erst n Topic gesehen, wo es um das fahren mit ausländischer ABE in D geht.
      Suche: Vergaser 16:16, Sito Banane, 75er (DR oder so), ..
    • Original von DrDarko
      Hey profi am Start, ja rund, ja einzelsitzbank und ja drei gang.


      Sollte dann so aussehen (Farbe kann natürlich abweichen und vermutlich nicht mit dem abgebildeten Auspuff):





      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Dann ist es keine Rush, sondern höchstwahrscheinlich eine HP 4. Der Tacho ist auch nicht rund, sondern trapezförmig.

      Bist du schon damit gefahren? Die geht nämlich recht gut für eine 50er, so um die 70 sollten drin sein. Das liegt am Zylinder, der original aus Alu ist und wesentlich größere Kanäle als der übliche Graugußzylinder hat. Auch das bei diesem Modell verbaute Polrad ist wesentlich leichter und wird daher gerne für Tuningzwecke an anderen Modellen benutzt.

      Problematisch ist allerdings dann die Höchstgeschwindigkeit, d. h. es könnte schwierig werden, dem Roller eine Mokick Betriebserlaubnis ausstellen zu lassen.

      @spaxl: Auf den von DrDarko eingestellten Bildern siehst du die HP 4 Originalsitzbank bzw. PK XL 2 Monositzbank. Die passt p&p ohne Änderungen am Heck auf die XL 2. Gibts gelegentlich bei ebay, glaube im Moment ist auch ein drin, musst du mal suchen.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pkracer ()