Ist das tragisch? Trittbrett / Strebe verzogen ?

  • Hallo zusammen,


    ich versuche derzeit, eine PKXL2 wiederherzustellen und stoße an allen möglichen Ecken auf Widerstände....so habe ich zuletzt bemerkt, dass das Trittbrett auf der linken Seite höher zu sein schein, als auf der rechten. Ich habe das Teil als Bastlerfahrzeug erworben, war allerdings der MEinung, dass es keinen Unfall hatte. Es ist auch nichts von Stauchungen oder Wellen unter der Gagel zu sehen.
    Wer kann mir also sagen, ob das schlimm ist und ob z.B. der TÜV damit nicht einverstanden wäre? Und: Könnte man das ggf. richten?


    Schönen Dank
    Sebastian

  • sieht stark danach aus als ob da jemand nen seitenständer dran gehabt hat, ohne das trittblech zu verstärken... meiner meinung nach nicht weiter schlimm!

    - PX80 bekommt 125er Zylinder und Welle
    -Motor neu dichten, etcpp
    -Dezentes O-Tuning

  • Hallo,
    ihr meint also, dass ich einfach mit nem Gummi-Hammer und nem Stück Holz von oben auf das Trittbrett an der Stelle draufwemmsen soll, an der sich die Strebe befindet? Also gut...