Tachowelle am Vorderrad befestigen. Aber wie?

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist


Wenn dich dieser Aufruf nicht zum Wählen bewegt, wissen wir auch nicht weiter!
Wähle das Foto des Jahres 2017 mit nur einem Klick! Jetzt! Danke!
  • Hallöchen...


    Ich weiß ja mittlerweile schon viel... aber -


    Neulich ist mir meine Nachbau-Billig-Tachowelle nach 500km gebrochen. Hab eine neue eingebaut. Das untere Ende wird ja in dieses Loch an der Achse vorne gesteckt. Nur: Da bleibt sie nicht. Sie rutscht immer wieder raus. Ich hoffe, ich hab das jetzt irgendwie deutlich formuliert...
    Da gibt´s doch bestimmt eine professionellere Methode, um die Tachowelle unten zu befestigen als nur einfach ins Loch zu stecken, oder? :wacko: Wird die da irgendwie reingeklemmt? Wenn ja, wie?


    Helft mir mal bitte... Wär nett! :rolleyes:


    Gruß Micha

  • da sitzt normalerweise eine platte mit ner schraube über dem loch in dem ein Gummi stecken sollte .... also Tachowelle durch die platte dann durch das gummi und dann ins loch und dann die schraube festziehen. dadurch drückt sich das gummi breit und klemmt den zug fest :thumbup: