Wie tune ich sie am besten; PK 50 XL2

  • Hallo zusammen,
    ich habe mir vor kurzem eine Pk 50 XL 2 gekauft. Sie hat zum jetztigen Zeitpunkt nen 75ccm Zylinder drauf und nen anderen Vergaser (glaube 19er).


    Meine Frage lautet: Wie kann ich Sie am besten und so, dass es auch langlebig ist, frisieren?


    Sie fährt zwischen 65-70 km/h. Möchte aber dass sie ungefähr zwischen 80 km/h und 100km/h läuft und vor allem ne bessere Beschleunigung hat. Wenn Sie nur 80 läuft dafür aber schnell dort hin kommt reicht es auch vollkommen. Natürlich soll es kein Tuning sein, wo ich den Roller nach nem halben Jahr wegschmeißen kann. Sollte alltagstauglich sein und natürlich nicht sichtbar für die Polizei. (GANZ WICHTIG)


    Unscheinbar, lang lebig, schnell und gut im Anzug.


    Was muss ich alles ändern damit es so wird? Von A bis Z.


    Wäre nett, wenn mir dort jemand ein paar Tipps geben könnte.


    Danke schon mal im voraus und noch einen schönen Tag!


    Pascal

  • na dann setz noch nen größeren zylinder drauf ;D
    aber dann wird mehr fällig, z.b. fräsen, weil der nicht mehr passt und evtl. ne andere kurbelwelle etc.

  • ich würde keinen 125 motor nehmen, ist auch affällig. Sportauspuff kanste also vergessen. ich würde dir einen 102 polini raten, da der unter der 50 kappe platz hat und somit nicht affällig ist, getriebe und welle wirste wechseln müssen damit du auf 80 sachen kommst und fräsen wirste auch müssen. ohne sportpuff wird das schwirig mit 80 kmh...
    kann mich auch irren

  • Zylinder mußt aufjedenfall ern . dann Primär ändern und Auspuff dann noch Vergaser und Luftfilter Zündkerze Hauptdüse vom Vergaser , Überströmer und Einlaß gefräßt . Und fertig ist die Sache ...
    Hat zusammen so rund 500 .- Euros gekostet aber macht tierisch Spaß ...

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist