Brauche Kaufberatung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RE: Brauche Kaufberatung

      ähm..."springt schlecht an", megalästige formulierungen vom verkäufer...

      nur noch festpreis...ehrlich gesagt, ich würd den nedmal in erwägung ziehen. ich suche auch verzweifelt nach einer v50, aber gut ding will nun mal weile haben.

      bevor du 350 euro für ein zwielichtes (meiner meinung nach) angebot raushaust, würd ich lieber noch warten. irgendwann kommt schon das richtige.
    • Ist eine Automatik, davon grundsätzlich die Finger lassen. Stattdessen könntest du auch mit dem Fahrrad fahren, das wäre mindestens gleich schnell und wahrscheinlich zuverlässiger.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • dann gäbe es aber immer noch die möglichkeit, eine andere sitzbank zu montieren. hab kürzlich eine pk mit so einer extrem niedrigen sportsitzbank gesehen (hab leider kein bild gefunden, aber sowas gibts). oder wenn du einen älteren roller erstehen kannst, dann kannst auch nur einen sattel montieren. haben wir bei meiner mama auch gemacht. da sitzt du dann auch tiefer. du musst halt nach dem richtigen roller gucken.
    • Original von Lina83
      Ich bin 150cm. Hab heut auf ner PK50 gesessen und bin mit den Beinen nicht auf den Boden gekommen, bzw. nur mit Zehenspitzen.


      Mal 'ne blöde Frage:
      Stand der Roller vielleicht noch auf dem Hauptständer?
      "Woanders is' auch scheiße!"

      "Abseits is', wenn dat lange Arschloch zu spät abspielt." (Hennes Weisweiler)
    • naja, du bist zwar vielleicht körperlich nicht die größte, aber ich denk mal dass du das schon hinkriegen könntest. kann mir ned vorstellen dass ein "plastikroller" von sitzen ned so hoch ist, wie eine vespa...

      klar is eine vespa bissl schwerer, aber das ist doch alles bloß gewöhnungssache. kommt mit der 200er von meinem dad auch ned klar (die ich ja offiziell auch ned fahren darf), mit der 80er meines bruders gehts schon viel besser (die ich aber leider offiziell auch ned fahren darf)

      nur draufsetzen bringt dir in erster linie nichts. probier mal zu fahren, sei nicht zu ängstlich, und entscheide dann, ob dir der roller taugt oder ned. nur draufsetzten und sagen, dass man mit den füßen ned gut auf den boden kommt is auch nix...

      im übrigen komm ich auch nur mit den zehenspitzen auf den boden (bin 170cm) und mein pa eigentlich auch. hab ehrlich gesagt aber auch erst wenige gesehen, die den fuß komplett auf die sohle stellen können und draufsitzen. die leute sind nämlich eigentlich definitiv zu groß für eine vespa. find ich.

      teste das einfach mal. probier zu fahren, zwischendurch zu halten (musst du ja im realen leben auch), und schau, ob du wieder anfahren kannst. lass halt zu not jemanden neben dem roller hergehen, der ihn halten kann, falls dus ned schaffst.

      kopf hoch, du schaffst das schon!