Wieviel kostet bei euch das 1:50 Gemisch an der Tankstelle!

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Zitat

    Original von ramses_pyramid
    Ich misch selber! Kommt man günstiger davon!


    jupp.
    Mischflasche, mit Skala dran, gibt es für kleines Geld überall.

  • Hi,
    kurze Frage,
    warum nehmt ihr den Sprit von der Gemischsäule ?
    1. Die Ölqualität kann schwanken, und das ist u.U. schlecht für den Motor - oft wird nur billiges Mineralöl genommen, aber Stand der Chemie sind eben synthetische Öle
    2. Das Mischverhältnis kann ungenau sein, und das ist u.U. schlecht für den Motor.
    3. Gemischsäulen gibt es nur noch selten, eine flächendeckende Versorgung ist nicht üblich.


    Zum selbermischen braucht man nur das ÖL und einen Meßbecher.
    Vorteil: Hier macht man nix falsch und hat die Ölqulaität selber im Griff.


    Meine Meinung: Gemischsäulen gehören auf die Veterama !


    gruß

    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von jack o'neill ()

  • Weit von zuhause? Das zuhause einer gewissen Menge Öl sit bei einer Vespa das Handschufach...Nen 100 ml Fläschen reicht für 5 Liter, und das nimmt minimal Platz weg. :)

  • in meinem handschuhfach steht immer die ganze literflasche (man weiß ja nie wohin es einen noch verschlägt auf soner tour) und ein messbecher wo sogr ne skala drauf ist für wieviel benzin das reicht. da muss man nichtmal rechnen ;)