scheinwerfer spinnt, flackert, brennt durch

Hol Dir jetzt Deinen VO Kalender! Hier mehr dazu ...
Du willst Dein Bild im VO Kalender 2019 sehen? Dann reiche es ein....
  • halli hallo ! :D


    ich hab n problem mit meim scheinwerfer...und zwar flackert des licht und nach kurzer zeit brennt die birne durch !
    das rücklicht funktioniert bestens. ich hab dann an den kontakten die spannung gemessen und die war knapp 10 V ... anstatt 12 V
    mit kurzen, spontanen ausschlägen auf ca. 12-13 V (unabhängig von der drehzahl)
    auf fernlicht geschaltet, ist die spannung schlagartig null !


    wo liegt das problem ?! kann mir wer helfen??
    Danke

  • Schau doch mal unter der Haube nach vielleicht ist ein Kabel abgegangen.

  • Also wenn die Spannung schlagartig auf 0 geht beim Umschalten, könnte ich mir vorstellen das Du damit einen kurzschluss verursachst. Vielleicht ist ein Kabel falsch angeklemmt.

  • Hi,


    vielleicht liegt auch das stromführende Kabel fürs Fernlicht irgendwo am Gehäuse bzw. an der Masse an und verursacht dann beim Umschalten einen Kurzschluss.
    Schau auch mal die Kabel die vom Schalter weggehen bzw. den Schalter selbst an ^^