Leerlaufproblem

  • Hallo Leute,


    Hab vorhin meinen überholten motor :D das erste mal gefahren...und hab noch probleme:
    Wenn ich fahre und zum beispiel im 3 Gang die Kuplung betätige....trennt zwar der gang aber Meine 50 N Dreht mit der gleichen motorumdrehung weiter ( was ziemlich nervend ist :()
    An was könnte das liegen?? oder was muss ich anders einstellen?ß
    also gruß

  • Zitat

    Original von Rock51
    Hallo Leute,


    Wenn ich fahre und zum beispiel im 3 Gang die Kuplung betätige....trennt zwar der gang aber Meine 50 N Dreht mit der gleichen motorumdrehung weiter ( was ziemlich nervend ist :()
    An was könnte das liegen?? oder was muss ich anders einstellen?ß
    also gruß


    Und wen Du zusätlich zum Kuplung betätigen noch das Gas zurücknimmst, und dann schaltest?

  • möglicherweise geht das Gasseil nicht ordentlich zurück (event. Bowdenzug kürzen), event. ist auch die Luftschraube verstellt würde aber eher auf das Problem mit dem Gasseil tippen, hatte auch schon mal das Problem.


    Grüße
    Peter

  • die schließfeder im vergaser war ok?


    wenn die gebrochen ist wird der bowdenzug nicht zurückgezogen. und der schieber bleibt offen

  • Danke schonma für eure hilfe....der gaser is neu und den zug hab ich davor noch zurecht gemacht....hab aber vorhin beim öffnen des kupplungsdeckel festgestellt das der halbmondkeil der kuplung im arsch war... :( ..(ist).hab neuen rein aber das problem ist noch da.....hab dann doch noch die feder gechekt war aber alles ok....wenn ich normal fahre und ich vom gas gehe läst die drehzahl ja auch ab....nur wenn ich die kuplung zieh und natürlich davor vom gas gehe behällt der motor die drehzahl bei, mit der man gefahren ist??!!!! ?( ?( ?(