Ölpumpenloch abdichten bei Gemischschmierung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ölpumpenloch abdichten bei Gemischschmierung

      Frage:

      Wenn man eine Vespa P80X mit Gemischschmierung hat muss dann das Loch im Gehäuse unter der Vergaserwanne (vermulich für Ölpumpe Getrenntschmierung) durch einen Stopfen oder ähnlichem abgedichtet werden ? Bei mir ist nämlich das Loch offen und ich vermute da kommt Öl raus !

      Kann mir jemand vielleicht auch sagen wie das Teil heißt und wo man es bekommt ?

      besten Dank
    • Normalerweise dichtet die Lusso Vergaserwanne dort ab. Wenn Du eine PX alt Wanne oder einen ASS für grosse Vergaser fährst, brauchst Du irgendetwas zum abdichten. Methoden gibt es viele: Korken, Gummistöpsel, Kaltmetall, einige haben auch schon das Loch mit Silikon ausgespritzt. Am elegantesten ist die Lösung, die zusammen mit dem Malossi Membranstutzen kommt: Ein kleiner Aludeckel mit Absatz. Dieser wird mit einer kleinen Blechschraube angeschraubt, fertig.

      Doof ist nur, dass es den nicht einzeln gibt.

      Zufälligerweise habe ich gerade eine Serie von diesen Aludeckeln auf meiner Fräse aufgelegt. 3 Euro + Porto soll einer kosten. Solltest Du Interesse haben, kurze PN an mich.

      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.