Wie Fußmatten schwärzen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie Fußmatten schwärzen?

      ich such schwarze fußmatten für meine pk mit gangschaltung bj.94...

      für einen "hierkannstdusiekaufenlink" wär ich auch dankbar, hab bisher nur welche für andere vespas gefunden :rolleyes:

      oder alternativ eine funktionierende möglichkeit dies zu färben oder so...


      gruß
      bea

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Bea ()

    • das wär ne feine sache...hab ebend in nem forum für modellbau von leuten gelesen die ihre reifen mit textilfarbe für polyacryl gefärbt haben, ist natürlich die frage wie porös und aufnahmefähg so ne fußmatte ist, ein versuch ist es allemal wert und kostet nicht die welt :)

      mit edding gehts besitmmt auch *gg* wär mir aber zu viel aufwand...

      wär nett wenn du die infos bekommen könntest

      danke schonmal
      bea
    • hi shova,

      nehm ich dann zuviel weichmacher hat die gute fußmatte nachher die konsistenz wie´n 20 jahre altes handtuch...und ich müßt tatsächlich ne neu graugrüne matte kaufen

      ich versuch nächste woche mal die textilfarbe, da kann nicht so viel schiefgehn...
    • ja shova, hört sich auch sehr gut an, so als könnt es tatsächlich und langfristig halten.

      mein problem: ne waschmaschiene zum färben hätt ich, lack und weichmacher könnt ich nicht wirklich gleichmäßig auf die fußmatte bringen, sowas sollte man doch sicher aufsprühen (?) dafür fehlt mir das nötige equipment :rolleyes:
    • Hallo,

      hab mir vor drei Tagen im Praktiker ne´Dose Haftgrundspray geholt um meinen Spritzschutz zu lackieren,hinterher einfach mit gewünschter Farbe drüber. Werd es bald in Angriff nehmen, wird aber klappen, oder ;)
      Hab den Tip hier im Forum gefunden und gesehen.

      Mfg Sespa
    • RE: wie kiegt man Fußmatten schwarz ...

      Hallo Bea!
      Habe das mit dem Haftgrund und anschliessenden Lackieren auch vor drei Monaten an einem Durchstiegsmittelstueck - Kunststoff einer PK propiert Reinigen, Aufbringen des Haftgrundes, Lackieren und anschliessend als zusaetzl. Schutz mit Klarlack drueber).

      Momentan haelt es noch, bin mir allerdings nicht sicher wie lange ?
      bzw. wirds bei mir am Durchstieg wahrscheinlich laenger halten, als auf der staendig benutzten weichen Fussmatte.



      mfg
      Andreas

      Wuerde ich gerne machen, allerdings funktioniert bei mir das Hochladen
      von Fotos trotz aller Hinweise aus dem Forum nicht wirklich. Aber um dich zu beruehigen schaut momentan wirklich noch sehr gut aus (mailen des Bildes wuerde funktionieren). Muss aber dazu sagen das meine PK ein Stiefkind dasein hat und nicht wirklich gefordert wird.

      mfg
      Andreas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 125vnb6 ()

    • Bea von dem Foliatec rate ich dir ab wenn du es auf den Matten machen willst. Im Innenraum eines Autos siehst echt scharf aus . Hab mal nen GTI innen in Türkis gemacht , und es hält auch gut nur auf den Amaturen geht man ja auch net mit den Füssen drauf.

      mfg

      edi
    • hmmm, edi, im allgemeinen trag ich ja schuhe wenn ich mit dem schneckchen durch die gegend tucker, färb das zeug ab wärs auch kein problem da schuhe und hose meist auch schwarz sind...aber färb das zeug ab so das dann nachhher an der fußmatte die farbe fehlt???? in der beschreibung von dem zeug steht ja das es in den kunsstoff einzieht :S

      man man, ihr macht mich ganz unsicher, vielleicht wärs besser ich mach schwarzes riffelblech drauf, oder garnix oder oder....

      bea
    • Bea wollte dich von deinem Vorhaben nicht abhalten.Sorry!

      Versuch dein Glück lieber mit dem Zeug was Carlo vorschlägt.Er hat numal die Erfahrung damit gemacht.

      Oder noch geiler meines erachtens sind schwarze 8o Riffelbleche 8o .

      mfg

      edi