Zylinderhaube

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die brauchst du, weil sie die Luft vom polrad zum Zylinder leitet. Ist die haube weg, wird der zylinder miserabel gekühlt und du riskierst nen Klemmer. Und so viel Arbeit isses auch nicht...Rad ab, Auspuff ab, Motor absenken, haube drauf, zurück.
      Ich bin immer optimistisch, sogar meine Blutgruppe ist positiv.
    • nochmal ganz deutlich, ohne die Haube hat der Kolben eine Lebensdauer von ca. 20 Minuten, dann ist er fest. Beim Abnehmen und Aufsetzen tust Du dich leichter, wenn Du die untere Schraube des Federbein rauschraubst. Dann fällt der Motor weiter runter. Achtung vorher ggf. den Vergaser abschrauben.

      MfG klaus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kasonova ()

    • Also ich hab es mir da leichter gemacht ich hab einfach das Teil von der Haube was hinter dem Zylinder liegt abgecutet, weil das sonst nicht drauf geht und das is dann ne Sach von 2 sekunden das Teil draufzusetzen..
      bitte sag ihnen, sie sollen ihre golfschuhe anziehen..!
    • Also ich bin min. schon 100km ohne haube gefahren. und mein kolben sah danach aus wie neu. nur war die zylinderlaufbahn danach etwas zu glatt, was normalerweise nicht gestört hätte. ich hab ihn trotzdem gehont. seither fahre ich mit haube. und die geht bei mir immer mit eingebauten motor ohne probleme drauf. ich gebe die haube zuerst seitenverkehrt in den motorraum und dreh sie dann einfach drinnen um. dann passt sie wie angegossen.
    • Die kleine Haube geht bei PK Modellen problemlos drauf ohne den Motor hinten auszuhängen, der Topiceröffner hat aber (zumindest der Angabe unter dem Benutzernamen nach) eine Special mit 125er Motor.

      Da ist erstens die Öffnung im Rahmen kleiner und zweitens die Haube größer. Das ist dann schon etwas problematischer mit der Montage. Nichtsdestotrotz würde ich nicht ohne fahren.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Guten Abend

      Bin auch fast 400 Km ohne gefahren und es hatte keine Auswirkungen. Hätte mein Händler mich net drauf aufmerksam gemacht wäre mir das auch nie aufgefallen. Habe sie dann aber zur Sicherheit doch drauf getan. Im übrigen, bei meiner Automatik geht sie net drauf ohne den Motor auszuhängen.

      Liebe Grüße

      Micha
    • Vespa Fahrer Avatar

      Kuddel schrieb:

      Guten Abend

      Bin auch fast 400 Km ohne gefahren und es hatte keine Auswirkungen. Hätte mein Händler mich net drauf aufmerksam gemacht wäre mir das auch nie aufgefallen. Habe sie dann aber zur Sicherheit doch drauf getan. Im übrigen, bei meiner Automatik geht sie net drauf ohne den Motor auszuhängen.

      Liebe Grüße

      Micha
      Hast Recht bei ner Automatik mußt Du den Motor ablassen...
      Bin meine Automatik/Plurimatik letztes Jahr auch ohne Haube gefahren !Alles wunderbar, kein Problem ! War halt eingelaufen...
      Dieses Jahr hatte ich nach Neuaufbau mit neuem Kolben und Ringen die Haube weg gelassen... Hat ja auch vorher geklappt !
      Dachte ich... Nach geschätzten 50 km Kolbenklemmer... Zum Glück aber nichts wildes.... Langsam @ Home und gleich die Haube drauf...
      Seit dem bin ich immer noch beim Einfahren und nichts mehr passiert !!! Toi toi toi !
      Also nicht mehr oben ohne ! Auch um den 75 ccm Zylinder zu verbergen... vor der Rennleitung !!!

      LG Maggus
      [url]http://hhmypearl.blogspot.com/[/url]