Vespa läuft nur noch mit Choke / Vergaser lässt sich nicht mehr abstimmen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa läuft nur noch mit Choke / Vergaser lässt sich nicht mehr abstimmen

      Jo meine Altagsmühle lässt mich irgendwie grad hängen. Viele Kleinigkeiten id letzten Zeit und nun, evt der Simmerring im Eimer? Evt kann mir ja jemand meine Befürchtung nehmen.
      Verbaut is nen Pinasco 213 mit Sito Plus und 24er SI Vergaser. Lieferte mir so die letzten 2 Jahre treue Dienste.

      Dann Vorgestern bemerkte ich nen Leistungsverlust und eine schlechte Gasanahme. Meiner Meinung isses auf Gestern noch schlechter geworden.
      Sprich beim ruckigen Gasgeben geht sie mir aus, zieh ich den Choke läuft sie wie zuvor, 1 A.

      Meine Erste Idee war dann Falschluft die das Gemisch brutal abmagert ..... Also nach Quellen gesucht: Zylinder fest, Vergaser auch
      Dann überlegt ob evt die Hauptdüse zu sitzt..... Vergaser Ausgebaut .... is sauber.
      Bleibt ja nciht mehr viel über .... Simmerring ;(((((

      Hab da leider zZ überhpt keine Zeit für und bin auf die olle Möhre angewiesen. Kann ich das außer am Öl schnüffel, Motorspalten irgendwie anders rausbekommen?
      Reicht es die Getriebe Entlüftung zuzuschrauben oder da Bremsenreiniger dranzuhalten? Is nur so scheiße da dran zu kommen und bin noch id Uni und der Bremsenreiniger is auch alle ;((((

      Mit voll gezogenem Choke kann ich die Komplett ausdrehen .... Irgendwie untypisch für Simmerringe oder? Denke das dafür die "anfettung" übern Choke nicht ausreicht.
    • Dreh doch mal die Luftgemischschraube ganz rein, wenn die dann nicht ausgeht oder zumindest stark das stottern anfängt wird es eng mit anderen Möglichkeiten :(

      Genug Sprit bekommt die aber oder?
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • Spritt hat se ....
      Leerlaufgemischschraube janz drin, fängt sie solangsam das stottern an und geht dann schlussendlich aus ....

      Das darf jetzt nciht der Simmerring sein, ich will viel lieber id wenigen Zeit die ich hab am Malossi rumschnitzen ;(
    • Hm wenn die Hptdüse so halb zu sitzt kommt nicht genug durch und die Möhre läuft bei hoher Drehzahl zu mager, da nicht mehr genung durch kommt. Hab cih mir so gedacht .....
      Hm und was mit der Zündkerze? Wenn die im Eimer ist, wieso läuft die Kiste dann mit Choke wie ne 1? Und was da dann im Eimer, Elektronenabstand?
    • evt der Simmerring im Eimer? Evt kann mir ja jemand meine Befürchtung nehmen.
      Nöööööö kann ich nicht ....
      Schnupper schnupper und dann take it like a Man
      FAKT:Wenn der Sirri schwächelt gehts zwangläufig in den Getrieberaum.
      Der Limasiri ist schnell auf Verdacht getauscht
      Weapons of Mass Destruction
    • Hab heut, trotz Kieler-Woche :-2 , bissel Zeit gefunden
      und mich an die Kiste gemacht. Vergaser / Zündkerze saubergemacht. Am Öl geschnuppert - dat riecht nicht!

      Hab mal für 200m ne Schraube id Getriebeentlüftung gedreht, somit dürfte sie wenn der Simmerring durch is, ja übers Getriebe keine Flaschluft mehr ziehen können und abmagern, oder ?! Trotzdem immernoch der gleiche Scheiß ...
      Beim Gasgeben fängt sie an zu stottern und geht dann irgendwann aus, wenn man das Gas weiter ganz auf läßt.

      Leerlaufgemischschraube hat nur noch wenig einfluss auf die Laufruhe ( Komplett zu und sie läuft weiter)

      Jemand noch ne Idee, oder Motor doch spalten? Mir is einfach ncih plausibel wo die Falschluft aus dem Getriebe herkommen soll ,wenn die Entlüftung dicht ist, zumal alles mit Dirko eingesetzt ist.

      Ahso, hab auch mal mit Bremsenreiniger um den Motor gesprüht.... dreht nirgends hoch.
    • Hab mal für 200m ne Schraube id Getriebeentlüftung gedreht, somit dürfte sie wenn der Simmerring durch is, ja übers Getriebe keine Flaschluft mehr ziehen können und abmagern, oder ?!


      Trotzdem würde bei defektem SIRI (den du ja definitv ausschließt ) der Getriebraum Teil des Kuwegehäuses.
      Dann stimmen die Verhältnisse nicht mehr......
      Wie fühlt sich die Drehschieberfäche an,dazu mal Gaser ab und reingefingert...
      Sind da evenlt. Riefen zu fühlen?????
      Weapons of Mass Destruction