Anleitung Zusammenbau Vespa PX Lusso

  • N'abend,


    bin auf der Suche nach Links oder direkten Anleitungen/ wichtigen Hinweisen die einem den Zusammebau einer Vespa PX Lusso erleichtern. Über Motor-Aus -und Einbau habe ich selber schon ein Buch...


    Habe in der Suche über das Forum nichts konkretes gefunden.


    Eine Antwort wäre super.


    Cheers

  • Schau doch mal bei SIP und SCK auf die Homepage. Ich meine, dass es dort einige Explosionszeichnungen von unseren Kippelkisten gibt. Das ist immerhin etwas.......

  • Am besten ist die, die du dir selbst erstellst. Sprich: beim Zerlegen von allem und jedem Fotos machen, jeden Stecker (vorm abziehen natürlich), Lagerteile (Lenkkopf) kan man in der Reihenfolge, in der man sie abgenommen hat hinlegen und ablichten. Detailfotos, aber auch Fotos von ganzen Baugruppen sind hilfreich. Schrauben und Teile die zusammengehören auch so aufbewahren, z.B. in Kartons. Auch bewährt: Eierkartons um einzelne Schrauben aufzubewahren. In den Deckel dazu schreiben, wohin sie gehören. Sich Notizen zu machen hat auch noch nie geschadet, z.B. von Teilen, die beim Ausbau schon auseinander fallen und auf jeden Fall erstetzt werden sollen. Das erleichtert das Erstellen der Einkaufsliste. Für Gehäuse und ähnliches, die mit verschiedenen Schrauben zusammengeschraubt werden, kann man sich auf Karton grob die Umrisse skizzieren, und die Schrauben an die entsprechende Stelle durch den Karton stechen und so aufbewahren, dann weiß man später wo sie hingehören und sie kullern nicht durch die Gegend.


    Hinterher die Reihenfolge der Fotos umkehren, und der Zusammenbau ergibt sich quasi wie von selbst. =)

  • Danke für eure Antworten.
    Fotos und Skizzen habe ich alles gemacht. Nur mit was würdet ihr generell anfangen...Kabelbaum und Züge rein, oder? Dann vielleicht Lenkrohr....usw. ?
    Ist halt mein erster Zusammenbau.

  • Am besten ist die, die du dir selbst erstellst. Sprich: beim Zerlegen von allem und jedem Fotos machen, jeden Stecker (vorm abziehen natürlich), Lagerteile (Lenkkopf) kan man in der Reihenfolge, in der man sie abgenommen hat hinlegen und ablichten......

    Sorry für OT:


    Ich musste gerade an den Film Memento denken.....ne PX Explosionzeichnung als Tätoo auf dem Rücken (natürlich spiegelverkehrt) hätte was! :thumbup:

    "Woanders is' auch scheiße!"


    "Abseits is', wenn dat lange Arschloch zu spät abspielt." (Hennes Weisweiler)

  • Danke für eure Antworten.
    Fotos und Skizzen habe ich alles gemacht. Nur mit was würdet ihr generell anfangen...Kabelbaum und Züge rein, oder? Dann vielleicht Lenkrohr....usw. ?
    Ist halt mein erster Zusammenbau.

    Erst den Kabelbaum, dann die Züge, dann das Lenkrohr mit hoffentlich neuen Lagerschalen(!), dann Lenker, dann Motor. Jetzt die Züge einhängen und einstellen. Verkabelung anschliessen. Tank, Sitzbank und Lenkerabdeckung drauf, ankicken, losfahren, Kolben klemmen, ordentlich bedüsen, Loch in Kolben brennen, Zündung korrekt einstellen und fertig ist der Lack!


    Habe ich was vergessen?

  • Zitat

    Kolben klemmen, ordentlich bedüsen, Loch in Kolben brennen,

    Spare ich mir das, wenn ich vor dem ersten Fahren den Kickstarter mehrmals drücke um damit das Öl besser zu verteilen?


    Was ist mit der Dämmung am Tank und an den Seitenhauben...kann ich darauf verzichten?

  • in meinem Beitrag Tipps und Tricks ist ein Link angegeben "Explosionszeichnungen" Ich habe mittlerweile alle Datenblätter die ich im Inet gefunden habe dort eingefügt !
    Eventuell findest du da was !


    Mfg, Holger

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.