Vespa PK 50 xl2 Wertgutachten und Versichern gegen Diebstahl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa PK 50 xl2 Wertgutachten und Versichern gegen Diebstahl

      hallo !wie ja einige hier im forum gelesen haben aber ich meine vespa pk 50 xl2 neu aufgebaut und fertig! mein winterprojekt 2008-2009 pk 50 xl2 ist fertig mit fotos
      nun meine frage würdegerne ein wertgutachten erstellen und sie gegen diestahl versichern! weil ja leider der klau von vespa rollern leider zu nimmt!!! wer hat erfahrung mit wertgutachten und verichern einer vespa gegen diebstahl und was würde es mir bringen wenn sie geklaut wird!!bzw was würde ich von einer versicherung bekommen webn sie geklaut wird!!!bin für jeden tip dank bar!!

      achso wuste nicht wo ich diesen beitrag reinschreiben soll !!wenn er hier falsch ist bitte in den richtigen verschieben !grinsss
      gruß gernot
    • Nen Kumpel von mir arbeitet beim GTÜ , die machen sowas ist aber nicht ganz billig soll so 350 - 400,- € kosten ,je nach aufwand was verbaut ist usw. wg Eintragung im Gutachten . Denke der Tüv macht sowas auch ... würde einfach mal alle Tüv Prüfstellen abklappern und fragen wo es am billigsten ist ...
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Wertgutachten

      Ich bin bei der Lippischen Landesbrand Versicherrung- Diese Versicherrung begutachtet deinen Roller und erstellt ein Gutachten nach diesen wird dir der Wert auch ausgezahlt im Falle eines Diebstahls. Kosten - Keine !!! -Hat mich mein Freundlicher Versicherung-Agent drauf hingewiesen.