Zylinder Eintragen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zylinder Eintragen?

      So, bevor ich einen Fehler begehe möchte ich gerne mal wieder euer Wissen bzw. eure Erfahrung in Anspruch nehmen...

      Hab mir ne Cosa 200 mit Kolbenfresser gekauft, und bin grad bei Entscheidungsfindung zwecks neuem Zylinder.
      Wenn ich den Malossi nehmen würde, kann ich den dann eintragen lassen? (Ich hab schon mit der Suchfunktion nachgeschaut, ist aber alles etwas schwammig von 300€ bis 2000€ waren da die Antworten)
      Kommt man, wenn man zum Tüv muss, nur mit dem Orginalzylinder durch?
      Wie macht ihr das?
      TÜV mit Orginalzyli? Malossi oder sonstigen Zyli eintragen lassen, und was hat es gekostet?
      Vielen Dank schonmal im Voraus
    • Normalerweise musst du jede bauartbedinge Änderung eintrgagen lassen, ergo auch alle Zylinder die nicht Original 200er sind :) Nimmst du den Originalen 200er dann ist das Wurscht, und wenns läuft dann ist alles Gut!

      Allerdings lassen sich die Tuningzylinder auch nur bis zu einem Bestimmten Baujahr eintragen, welches genau und warum das weiss ich nicht, ich weiss nur das es bei meiner Bj 82 ohne Probleme was werden sollte mit dem 139ccm satz :)
    • Bau drauf und erzähle es keinem. Auch wenn es Leute gibt, die Glück mit der Eintragung bei ihrer Karre hatten, nach Baujahr 89 ist es fast aussichtslos. Der Grund ist die Abgasuntersuchung. Du brauchst für Deine Kiste dann ein Abgasgutachten und das wird ein unverhältnismäßig teurer Spaß.
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.
    • Mahlzeit wäre noch gut zu wissen, welche Cosa du dir genau besorgt hast. Die Cosa1 Bj 88-91 oder Cosa2 Bj 90-96? Grundsätzlich kannst du ruhig den größeren Zylinder ohne bedenken drunter hauen. Wie wollen die Polizei oder TÜV rauskriegen welchen Zylinder du drunter hast ohne deine Maschine auseinander zu bauen?

      Das Problem ist dann nur die AU, welche für Maschinen ab Bj März 1989 Pflicht geworden sind. Deswegen fragte ich nach dem Baujahr.
    • Die AU ist kein Problem. Wenn Du die nicht packst musste den Gaser etwas abmagern dann läuft das schon. Eintragen allerdings wie schon gesagt Glückssache geh am besten bevor du den zyli kaufst hin und frag mal nett nach. Nimmste den Polini wirds keiner merken weil auch Grauguss oder haste schon den Aluzylinder? Im Grunde wirds keiner merken, ich würds wegen dem Versicherungsverlust aber trotzdem nicht machen. Ist denn bei den Zylindern überhaupt ein Gutachten für die Cosa dabei? Ganz ohne Gutachten wird das sicher teuer und sehr sehr schwer einzutragen.
    • Die Cosa ist Bj. 94.

      Kacke ist auch, dass die am Zylinder 2 Stehbolzen hat für die Auspuffaufnahme. Jeglicher Austausch oder Tuningzyli hat jedoch den Anschlussflansch. Jetzt muss ich, obwohl mein Auspuff noch gut wär, mir auch gleich noch nen neuen bestellen.

      Habe mich, hoffentlich richtig, für den Orginalzyli und den Orginalauspuff entschieden.

      Greetz