• Aloha,
    Das ist eine T5 mit 12 PS 200er Motor.



    Gruß

    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970

  • Der Rahmen und alle Anbauteile sind baugleich mit der T5, nur dass die GS einen 12 PS PX 200 Motor hat. Motormäßig also keine Überraschungen zu erwarten.


    Die Dinger sind inzwischen ziemlich selten, daher solltest du je nach Preis zuschlagen. In Deutschland wurde das Modell offiziell nie angeboten, die hierzulande vorhandenen Exemplare kommen m. W. als Grau- bzw. Eigenimporte aus Dänemark oder Österreich. Gewisse T5 bzw. GS-spezifische Teile sind inzwischen schwer oder nur teuer zu bekommen, z. B. die Sitzbank. Der T5 Rahmen ist im Prinzip ein PX Rahmen, der ab Werk ein zusätzliches Blech auf das Heck aufgesetzt bekommen hat. Dadurch ist die Auflagefläche für die Sitzbank länger, dementsprechend auch die Sitzbank, sodass eine normale PX Sitzbank nicht richtig passt. Ansonsten sind die allermeisten Teile baugleich mit PX Lusso, d. h. gute Verfügbarkeit.




    Hier noch ein Verkaufsprospekt aus Japan :rolleyes: :




    [IMG:http://www.vespa-t5.org/images_prospekte/10_1.jpg]

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

    3 Mal editiert, zuletzt von pkracer ()

  • Moin Rene .habe dein Doppeltopic mal zusammengelegt.
    Wenn es geht in Zukunft bitte erst das passende Forum raussuchen und dann nur ein Topic zur Sache aufmachen.Thx Ante


    Ab und an tauchen Anfragen zu der in Spanien sehr populären TX 200 auf,deshalb baller die Sufu auch ein bißchen raus.


    zb. das hier:



    oder dies topic

    Zitat

    ich fahre schon seit ca. 4 jahren meine erste und total geliebte ex-spanische-polizei-vespa.
    es ist eine t5 gs, also t5 rahmen mit dem 200er
    12ps motörchen. sie ist noch vollkommen original, inkl, der originalen
    dellen aus den heißen einsätzen in barcelona´s straßen. :-) 

    [IMG:http://www.motosantigas.com.br/vespa/cruzeiro%201987.jpg]