Vespa dreht zu hoch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa dreht zu hoch

      Hallo,
      Wenn ich mit meiner vespa 50n ein stück gefahren bin und dann in den lehrgang schalte oder entkuppel ,steigt die drehzahl von alleine.Wenn ich den choke ziehe sinkt die drehzahl wieder.
      Woran kann das liegen???? ?(
      Wollte außerdem noch fragen ob es sinnvoll wäre wenn ich mir einen 4. gang einbauen würde???
      Danke
      Fredi
    • Hört sich an, als würde sie irgendwo Falschluft ziehen.
      Zum Thema Falschluft solltest du über die Suche das ein oder andere Thema finden. ;)
      Suche:
      - grad nix -

      Verkaufe:
      - Getriebe PX 80 Lusso

      Also, im GSF hätte er schon längst...


      [url]www.vespastation.de[/url]
    • Oder Vergaser verdreckt vorab reinigen ...und neu einstellen...
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • hatte auch das Problem. Bei mir lag es an einem zu langen Benzinschlauch. Schlauch gekürzt, und seitdem ist das Problem weg... knicke im Schlauch sind logischerweise auch tötlich, weil sich so immer Luftblasen bilden... hat den gleichen Effekt
      in Käsekuchen steckt kein Käse!
    • Was hast den für ND.

      Gaser mal richtig einstellen.

      --)

      gehst rechts unten im Tacho auf Technik ->dann auf Reparaturen A-Z -> dort findest es dann
      SUCHE:

      ** Zylinderhaube für meine ACMA V56

      ** Rückspiegel, am liebsten einen Eckigen

      **Einen gebrauchten Auspuff für meine ACMA