kolbenfresser / laufspuren an kolben und zylinder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • kolbenfresser / laufspuren an kolben und zylinder

      moin

      ich fahr ne cosa 200. vor kurzem hatte ich einen kolbenfresser gehabt. glücklicher weise hatte ich noch einen 2. satz gehabt. also konnte ich recht fix weiterfahren. an der cosa ist eigendlich alles original, jedenfalls wüsste ich nicht was anders sein sollte. das pic-up hab ich vor nem jahr mal getauscht...

      nun die eigendliche frage: wie kommt es zu einem fresser? ist was nciht passend eingestellt? worauf muss ich achte, das es nicht wieder passiert? kann es an dem zündzeitpunkt liegen? wenn ja, wie wird der eingestellt?

      mfg