Kolbenklemmer, welche weiteren Schritte?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kolbenklemmer, welche weiteren Schritte?

      Hallo!
      Folgende Begebenheit:
      V50 mit 75 Polini ist jahrelang sehr gut und äußerst geräuscharm gelaufen. Diese Woche beim Starten an der Ampel blockiert plötzlich das Hinterrad und der Kolben klemmt ohne sich ein ein bischen zu rühren, keine Chance anzukicken oder anzuschieben. im Leerlauf heimgeschoben. Zuhause Zylinderkopf ab und die 2 vorderen Schrauben am Zylinder gelöst, dann 2T-Öl direkt auf den Kolben, der sich dann durch Bewegung am Lüfterrad wieder bewegen hat lassen. Kolben und Zylinderwände sahen noch recht gut aus soweit ich es sehen und beurteulen konnte. Motor läuft wieder, nachdem das viele zusätzliche Öl sich blau und stinkend aus dem Auspuff verabschiedet hatte. Der Motor ist nun etwas lauter, und es knallt/klopft bei bestimmten Drehzahlen wenn bei schneller Fahrt das Gas rausgenommen wird. Nun meine Fragen:
      -Was sind die Gründe für das neue Soundverhalten /Knallen der Vespa? Habe ich vielleicht den Zylinder oder Zylinderkopf nicht fest genug angezogen?
      -Soll ich schon mal einen neuen Zylinderkit DR 75 bestellen, weil mein Zylinder bald das Zeitliche segnen wird?
      Danke für Eure Antworten!
    • Hallo,
      das knallen könnten Fehlzündungen sein. Kommen die aus dem Auspuff?
      Diese Symtome hatte ich auch einmal, die Folge war neuer Zylinder da er zu viel Kompression verkoren hat.

      Gruß
      Christian
    • Hat der Zylinder Riefen?
      Sind sie mit dem Fingernagel tastbar?
      Wenn ja, runter mit dem Ding und nen neuen drauf.
      Würd auch mal die Kompression prüfen, ist gut denkbar, dass deine Kolbenringe nen Schaden davon getragen haben.
      Suche:
      - grad nix -

      Verkaufe:
      - Getriebe PX 80 Lusso

      Also, im GSF hätte er schon längst...


      [url]www.vespastation.de[/url]
    • Hat der Kolben im Pleul spiel gehabt ? vieleicht hat sich das kolbenbolzenlager verabschiedet....
      kannste einfach prüfen in dem du den Zylinderkopf abbaust und den Kolben versuchst festzuhalten von Hand (kannste eh nicht ) dann das Polrad von Hand hin und herbewegen und prüfen ob Spiel zu fühlen ist.
      kann auch sein das die Kolbenbolzenringe sich verabschiedet haben , dann Zylinder runter und prüfen . Dann kannst auch gleich prüfen ob der Drehschieber gelitten hat . dann kommt mehr arbeit auf dich zu ...
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Danke schon mal für Eure Tips!
      Würde also ein neuer Zylinder-Kit meine Probleme lösen oder können Motorteile Schaden genommen haben, die beim Zylindertausch nicht erneuert werden?
      Wie fest sollten denn die Schrauben am Zylinder und Zylinderkopf angezogen werden?
    • das knallen kann vom Zylinderkopf kommen, wenn der nicht richtig dicht ist bzw nicht fest draufsitzt würde das mal kontrollieren bevor du dich an die zündung machst .
      ... ja das sowieso schonmal nicht !

      Anerkannter Stehbolzen Mörder ! ... ich krieg se alle klein

      www.rprt.de
    • Wenn es das Kolbenbolzenlager ist könnten teile davon in den Kurbelwellenraum gefallen sein , nur ein neuer Zylindersatz löst nicht dein Problem (da ist kein Kolbenbolzenlager dabei, bzw nur sehr selten ). Klar könnte es noch was anderes sein , jedoch ist das von hieraus schwer zu sagen . Würd auf jeden fall den Motor ausbauen und nachgucken , denn wenn die Drehschieberfläche defekt ist , dann haste die kacke am dampfen , dann ist alles zu spät , und nur noch mit großen Aufwand zu instandsetzen ...
      Also mach dir die arbeit und guck gründlich nach !!!
      Zylinderfußmuttern werden mit 15 Nm angezogen !

      Übrigens würde ich es mir wünschen das auf meine Fragen richtig geantwortet werden würde und nicht mit einer Gegenfrage !!!
      Denn sonst schenke ich mir das bald hier ...
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist