Kaufberatung pk xl 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaufberatung pk xl 2

      hi zusammen

      ich will möchte mir gerne eine vespa zulegen und bräuchte eine wenig hilfe von euch da ich nicht ehrlich gesagt nicht so den plan habe.ich habe zwar schon einiges gelesen aber es gibt ja da nie eine grundlegende "preis antrwort" ;) es handelt sich um wie schon oben geschrieben um eine pk xl 2.

      bj.1992
      knapp 1900km
      sie wurde immer nur über den sommer gefahren und stand sonst in der garage.
      letztes jahr war sie angemeldet wurde aber nicht bewegt.
      wurde nix dran gemacht...weder im positiven noch im negativen sinne ;)
      habe sie mir heute angeschaut und ein paar fotos gemacht(hoffe das ihr etwas damit anfangen könnt).sie ist sofort angesprungen und macht einen tadellosen eindruck(zumindest das was ich sehen konnte als laie ;) )der verkäufer möchte mit 2 helmen für das stück 800 euronen dafür haben.ich wäre euch für eine kleine einschätzung dankbar.

      mfg

      dark
    • Hallo,

      ich habe mir selber vor einem Jahr eine XL2 zugelegt und musste feststellen in meinem anfänglich naiven Vespawahn, dass ich damals zu viel Geld für zu wenig Vespa ausgegeben habe. Meine Vespa stellte sich später nach einem Kolbenklemmer als "Schlechtes-Tuningobjekt" heraus mit übelstem Lack und vielen Mängeln. Wenn ich deine dir angebotene XL2 nun sehe, würde ich sagen, dass das Ding sehr gepflegt ausschaut. Wenn das im technischen Bereich auch noch der Fall ist, ist dieser Roller ein toller Altagsroller. Über den Preis ließe sich noch reden denke ich, da ne XL2 nicht gerade ein sehr gefragtes Modell ist, aufgrund der Überladung des Rollers durch Plastikteile und durch die in meinen Augen schlechtere Ersatzteillage und des nicht gerade niedrigen Verbrauchs (ich bin bei normalem bis sportlichen Fahren bei etwa 3,2L).

      Fazit: Du wirst nichts besser restauriertes (zB ne V50) finden, als eine gut hergerichtete PK. Die gefahrenen Kilometer von der Vespa sind natürlich verlockend. 1900 Km fahre ich in zwei bis drei Monaten. Wozu ich dir raten würde: Entweder Preis noch ein bisschen drücken oder eine schöne PK XL1 oder PK S suchen, die es ebenfalls für kleines Geld gibt und die meiner Meinung nach noch besser ausschaut. Geschmack ist aber Ansichtssache.
      Ich weiß auch nicht inwiefern du dich schon eingelesen hast über die Modellpalette Vespa, aber das Forum bietet hier echt gute Möglichkeiten dazu.
      Schau mal noch bei XL1 oder PK S oder natürlich mit ein bisschen mehr Budget nach 50 N Special.

      Ich würde mir keine XL2 mehr kaufen, das ist meine Meinung.

      Gruß woodstock
    • mach was am preis...
      800 ist zu teuer!
      dastehen tut sie sehr gepflegt (sogar der ori motorschutz ist noch drauf!) und 1700 km sind ja nun wirklich sehr wenig!
      650 - 700 würd ich bei dem zusatand aber schon ausgeben.

      zu dem kommentar von woodstock...
      ersatzteillage schlechter??? als bei was???? das ist definitiv eine falschaussage... es sei denn du sprichst von einer automatik PK (und ich kann leider nicht erkennen, ob das eine ist oder nicht...) bei der das zutrifft, also sollte es sich um ein Automatikmodell handeln, dann würde auch ich abraten!
      hoher spritverbrauch???? meine xl2 (HP50) braucht 1,9l im originalzustand!
      INN-TEAM
      Sektion Rosenheim

      Sei immer Du selbst mein Sohn
      Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
      Dann sei Batman!

      PKRacer:
      Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...