Irgendjemand Erfahrung mit der Polizei wegen Tuning?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Thema ist etwas komplexer.
      Einerseits gibt's da die Grünlinge die in ihrer Freizeit auch Motorrad fahren und die Sache eher cool sehen. Von denen hat man meist wenig zu befürchten, grade wenn man eine alte Vespa fährt!

      Dann gibt's da noch die, die früher nie 'ne Vespa haben durften. Die haben sich zwar ausgiebig mit dem Thema Tuning auseinandergesetzt, sind aber seitdem neidisch auf alle Rollerfahrer und würden die am liebsten schon allein dafür verknacken! ;)

      Und dann gibt's da die Normalos. Die halten dich nicht an wenn du keinen quatsch machst und nicht auffällst!

      Außerdem haben die Jungs von Grün-Weiß Wiesbaden einen sog. Ermessensspielraum! Das heißt von einer mündl. Verwarnung über eine Mängelkarte incl. Geldbuße bis hin zur sofortigen Stilllegung der Karre ist da fast alles schon dabei gewesen!

      Ist halt alles eine Nutzen-Kosten-Risiko Abwägung! :D
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Jo!!
      Hier eine kleine auflistung meiner lieblings Ausreden

      ist halt schon alt
      der auspuff ist locker, durchgerostet, kaputt oder so
      ist halt schwer die kiste dicht zu bekommen wenn man nur teile aus dem zubehör nimmt
      der tacho ist nur zum schätzten da
      der spiegel ist mir gerade geklaut worden

      aber viele polizisten sind da ganz enspannt bei der sache wenn du halt
      nicht heizt wie ein irrer oder sonst was machst drücken die da oft ein
      auge zu. vespa ist halt kult und die findet fast jeder gut.