Sehr schlechte Gasannahme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sehr schlechte Gasannahme

      Hi

      Endlich geht meine Lima udn ich konnte weiterschrauben. Die Vespa läuft jetzt (PK50S)



      Das Probelm:

      Wenn Sie an ist läuft sie ca. eine minute stabil im stand udn fängt dann an langsam runterzudrehen... das heisst ich muss zwischendurch immer bissl gas geben. Wenn ich Gas gebe dann blubbert sie nur ein wenig als würde die Nadel zu hoch stehen (ich weiss er hat keine Nadel aber bei meinem Roller (180ccm Gilera runner) war das genauso wenn die nadel zu hoch war.)



      Nun muss ich nach einigen sekunden immer mehr gas geben damit sie anbleibt und zum schlus schließlich geht sie aus.





      Woran kann das liegen?

      Mit offenem Benzintank passiert das selbe. ?(



      Ich weiss echt nciht mehr weiter der VErgaser ist auch sauber und der schlauch zum Tank ist schön kurz sodas ich den tank vorne nur ein wenig raussbekomme um mit einem schraubenzieher den hahn aufzudrehen.







      Ich hoffe ihr könnt helfen ich bin mit meinem latein am ende.





      MFG :rolleyes: