V50S Spezial drosseln/umbauen für Versicherungskennzeichen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • V50S Spezial drosseln/umbauen für Versicherungskennzeichen

      Hallo miteinander,

      ich habe gerade eine Vespa ergattert unter der Annahme, dass es eine V50N sei. Leider hat sich jetzt herausgestellt, dass es eine V50S ist, die fast 70 fährt und als Leichtkraftrad angemeldet werden muss. Da ich aber leider nur einen Führerschein für ein Kleinkraftrad mit Versicherungskennzeichen habe, muss ich nun irgend etwas machen.

      Seht ihr ne Möglichkeit den Motor so umzubauen, dass ich die Vespa beim TÜV auf ne normale 50er umgemeldet bekomme?

      Oder is das ganze so aufwendig, dass ich nen kleinen 50er Motor einbauen muss?

      Kann mir jemand sagen, was denn genau die Unterschiede zwischen den beiden Modellen sind?

      Danke euch.

      Grüße,

      Michael

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von psycho-michi ()

    • guck mal, welchen Vergaser und welchen Auspuff Du draufhast.....

      evtl Fotos hier rein.... wie Weit bist Du von Frankfurt weg??

      irgendwie kriegen wir das schon hin.... wenns nicht in den nächsten paar Tagen passieren muß.... :S :thumbsup:



      Rita
    • Hi Rita,

      *g* freut mich, dass du so hilfsbereit bist. Ich werd nachher gleich schauen.

      Jepp, wohne schon ein Stück von Frankfurt weg. Direkt am Bodensee.

      Würd halt den Motor wenn möglich gern drin lassen, da er vor nem Jahr neu überholt wurde und er ziemlich gut fährt. Sicher das wird sich nach dem Umbau verschlechtern, aba trotzdem.

      Meld mich heut mittag noch mal

      Michi