Rennauspuff PX 200 -ohne Motortuning- muss eine andere Düse verbaut werden?

  • Hallo Leute,


    bin ein recht neuer Vespa fahrer und voll vom Fieber erwischt..... :-7


    Habe nach eine schöne PX200 Lusso GS Elestart (original Motor KEIN TUNING).


    Habe mir vor einer Woche ein Rennauspuff gegönnt... SPAQ. Wirklich guter sound und leichte Montage.


    Mein Schwager der schon seit vielen Jahren Roller fährt meinte das ich eine neue Düse einsetzten soll 118 oder 120, sonst würde über kurz oder lang der Motor schaden nehmen.


    Meine Frage: Muss ích wirklich eine neue Düse einbauen? Wenn ja welche? Vielen Dank für Eure Hilfe! ?(

  • also 1-3 Nummern größer als die bisherige Düse?

  • Mach doch erstmal ne 120er rein und schau dir die Zündkerze an.

  • Werde heute Abend mal eine 120er einbauen......


    Woran erkenne ich das es dann die richtige Düse ist?


    Bringt die andere Düse denn sogar evtl. etwas mehr Leistung?

  • Moin


    Die Düsen sind beschriftet, dort ist eine kleine Zahl eingeschlagen. Mehr Leistung....


    Mmmmmh, wenn dann nur gefühlte Mehrleistung. Vielleicht auch so 3 -4 Km/h. Die größere Düse hat in erster Linie, in deinem Fall, die Aufgabe mehr Sprit


    bzw. Öl in den Zylinder zu befördern. Damit deine Dame auch ausreichend mit Schmierstoff versorgt wird und nicht klemmt.


    Grüße von der Küste


    Holger

  • SOOOOOOOO, hab nun die 120er verbaut.... nach gut 20km Testfahrt..... Zündkerze schön Reh-braun. Gut? froehlich-)


    Sollte ich evtl die 118er testen? Ich finde der Spritverbrauch ist mehr geworden... vielleicht auch nur einbildung...

  • Optimale Bedüsung und dann eine Nummer größer, zur Sicherheit.Ich würde die 120 drin lassen.