Update 14.12.2014: Opfer´s PX 166 alt Projekt: neue Bilder auf Seite 30!

Go VOTE! Wähl das schönste Foto des Jahres 2019! Die Wahl endet am 29.01.2020.
💰 Spendenstand: 225€
  • Hi schlürfi,


    Hab da eigentlich nie dran gedacht die aluteile mit brantho zu rollen, da ich immer einen kontrast zum rahmen haben wollte.
    Ausserdem muss man aluteile dementsprechend vorher grundieren, sonst hat man nicht lange was vom lack.
    Ob das brantho das kann, weiss ich ehrlich gesagt nicht.


    Freu mich, dass ich einen trend geschaffen habe ^^
    brantho rockt!!!!!


    Mach einen thread auf und zeig uns fotos!!!!!!!

  • Ich hab jetzt mal noch ne Dose Brantho in mattschwarz bestellt, für Fahrwerk und Bremstrommeln. Einen Kontrast hätte ich auch gern am Roller. Ich hab jetzt schon 1.5 L rotbraunes Brantho im Haus, tendiere aber mittlerweile doch eher zum Silber am Blech ... wieviel Farbe hast Du denn für den Rahmen "verrollt"? Hast Du eigentlich reines "Nitrofest" benutzt, oder noch mit dem 3-in-1 in Richtung "Seidenmatt" abgetönt?


    Eine weitere Frage an Dich: Du hast ja beim Strahlen an der vorderen Bremsgrundplatte auch den umlaufenden Blechring entfernt gehabt - wie um alles in der Welt krieg ich den ab? Der scheint bei der Sprint nur auf die Grundplatte draufgeschrumpft zu sein ... einfach "Abkloppen", das trau ich mich nicht, will das Teil nicht verbeulen ...

  • Hi,


    hab eine Dose verrollt. Aber nur das Brantho korrux nitrofest, nicht seidenmatt!


    Welchen Blechring? Mach mal Fotos, oder am besten, wie schon vorgeschlagen, einen eigenen Restaurationsthread!

  • Sers,


    die PX kommt ja bald wieder vom TÜV heim.


    Ha noch Fragen.
    - Ich habe vorne eine PX alt Gabel drin.
    Das Rad wird mit einer Zentralmutter festgeschraubt.
    Jetzt habe ich gesehen dass diese irgendwie zur Sicherung gequetscht wird, damit sie sich nicht löst.
    Wie mach ich das?
    Oder gibt es Alternativen zur Sicherung?


    - Die Schaltzüge sind zu lang. Kürzen ist kein Thema, aber wie sichert Ihr die gegen Aufspleissen?

  • ok, danke. So hätte ich das jetzt auch gemacht.


    Ha noch Fragen:


    - Ich habe vorne eine PX alt Gabel drin.
    Das Rad wird mit einer Zentralmutter festgeschraubt.
    Jetzt habe ich gesehen dass diese irgendwie zur Sicherung gequetscht wird, damit sie sich nicht löst.
    Wie mach ich das?
    Oder gibt es Alternativen zur Sicherung?


    - Mein SIP Road saut am Auslass. Wie kann ich das verhindern?

  • Die Mutter bei der PX alt Gabel ist nach oben verjüngt, und in der Achse (also im Gewinde) müsste eine Nut sein.
    Zur sicherung einfach die Mutter festziehen und dann oben den "dünneren" bzw verjüngten Teil der Mutter mit Hammer und einem Meißel (oder Schraubenzieher) in die Nut klopfen.


    afaik ist bei der Lussogabel dann schon die sicherung mit dem Splint vorgesehen.


    Hoffe das hilft dir :-)

  • AHA!


    werde mal die Mutter anschauhen, ob die so ne Verjüngung hat.
    Ist eine originale Piaggio Mutter, daher denke ich dass die es hat.


    Danke!


    Jetzt nur noch ein Problem:
    Mein SIP Road saut am Auslass des Zylinders.
    Festgezogen ist der schon.
    Zylinder ist ein Malossi 166.
    Wie bekomme ich das dicht?

  • Sers,


    ich könnte heulen!!
    Ich habe TÜV und alles lief Perfekt.
    Standlicht, Parklicht, Rücklicht, Blinker!
    Einfach alles.


    Jetzt wollte ich meinem H4 Klarglasscheinwerfer einbauen und habe alles nachvollziehbar richtig angeschlossen.
    Angekickt .
    Es brannte die H4 und das Standlicht gleichzeitig. Rücklicht ging auch.
    Dafür gingen die Blinker und das Bremslicht nicht mehr.
    Ebenso ging auch kein Parklicht mehr, wenn man den Schlüssel auf P dreht.


    Was kann das sein?


    Hab dann wieder den alten Scheinwerfer rein, mit dem ja alles vorher ging.
    UND JETZT DAS BESTE!!!!
    Jetzt habe ich hier das gleiche Problem!!!


    WAS IST NUR LOS???

  • aaahhhhhhhhhhhh

    VO-Glühkindler


    Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)



    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile

  • hat die px sicherungen????


    ich würde mal alles mit dem Multimeter durchmessen :+7

    VO-Glühkindler


    Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)



    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile

  • Also meine PX hat neben der Batterie nur eine Sicherung!
    Ich tippe mal auf Blinkgeber....
    Oder es hat sich eins der Kabel verabschiedet!
    Ich würde mal den PLan zur Hand nehmen und die einzelnen verbindungen "durchbimmeln"!
    Am Besten dazu den Plan ausdrucken und die "durchgepiepsten" Verbindungen farblich makieren. Dann vergißt du keine und weißt was über den Zustand deines Kabelbaums.
    Außerdem die Kabelschuhe auf festen Sitz kontrollieren! Alle!


    Grüßle Falk


    PS: Ich mach morgen einen neuen Fred mit meiner Restauration auf! Mein Brumsel steht seit heute auf eigenen Schuhen.... :)

  • ES IST VOLLBRACHT!
    SIE IST ZUGLASSEN!
    :+8:+8:-7:+8:+8


    TÜV ohne Probleme! (obwohl er den Breitreifenkit nicht eintragen wollte....versuch ich die nächsten Wochen bei nem anderen TÜV :D )
    Man beachte die Leistung von 16KW~22PS :+8:+8:+8




    Das ist das neue Kennzeichengröße für Motorräder: 18cm x 22cm



    Ich möchte mich ganz herzlich bei allen hier im Forum bedanken, die mir die letzten 2 Jahre bei der Fertigstellung mit Rat und Tat zur Seite standen!
    Spezieller Dank geht an Blechbiene bezgl. TÜV, Gandi für seine Schweißkünste, Pola für den Transport, usw.....


    Elektrikproblm hat sich auch gelöst. Sicherung durchgebrannt. Da hab ich wohl nen Kurzen fabriziert.... :+7


    Aktuelle Bilder folgen die Tage!