Zylinder/Vergaser und Leistungsfrage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zylinder/Vergaser und Leistungsfrage

      Moin Leute,
      ich habe einen 50ccm von Polini, ein 16/16er Vergaser mit ner 72er Hauptdüse und eine Sito Banane verbaut, bin jedoch noch nicht gefahren aber laufen tut Sie wunderbar.
      Nun zu meiner Frage, ist die Düse zu groß?
      Ich hab irgendwo gelesen das diese evtl. zu groß sei?
      Könnte mir noch jemand sagen was ich ungefähr an leistung habe 3PS 4 PS ???

      danke
    • Du weißt schon, dass du den neuen Zylinder erstmal mit großer Düse einfährst, und erst nach ein paar 100km versuchst runter zu düsen?

      Zur Leistungsfrage: Bei uns in der Gegend machen die Rollerhändler ab und an Tag der offenen Tür. Dort kann man unter Anderem seinen Roller kostenlos auf den Prüfstand stellen. Schau doch mal obs sowas bei dir auch gibt. Dann weißt du ganz genau wieviel Leistung er hat. Aber bitte erst nachdem der Zylinder eingefahren ist. Sonst kannst dir gleich nen neuen kaufen.
      Suche:
      - grad nix -

      Verkaufe:
      - Getriebe PX 80 Lusso

      Also, im GSF hätte er schon längst...


      [url]www.vespastation.de[/url]
    • und die Einfahrerei mit größerer Düse kannst dir auch sparen


      warum kann man sich das sparen?

      stimmt schon was der alex da schreibt , weil der zylinder von anfang an richtig abgedüst gehört , nix größere düse beim einfahren oder mehr Öl in den benzin alles ammenmärchen aus der steinzeit des 2T tunings
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • einfahren heisst, dass man nicht die ganze zeit den hahn vollaufreissen sollte..
      und nicht das gemisch verfetten soll... das mag der motor nämlich gar nicht!
      bei höherem ölanteil wird der zylinder heisser, weil die kühlende wirkung des spritz reduziert wird!
      und wenn das luft benzin gemisch überfettet wird, dann läuft der motor nicht sauber.. auch das mag er nicht!
      INN-TEAM
      Sektion Rosenheim

      Sei immer Du selbst mein Sohn
      Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
      Dann sei Batman!

      PKRacer:
      Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...
    • Vespa Fahrer Avatar

      PK-User schrieb:

      @ rally221: uh, da scheinen sich dann ja die Geister zu scheiden. :D


      tja da gibts nichts wo sich die geister scheiden könnten sondern das ist ne tatsache die schon 100te male belegt wurde

      den wen der gaser richtig abgedüüst ist kannst von anfang an stoff geben ,nur halt nicht auf längerebn strecken vollgas

      btw zum thema einfahren gibtss schon genug topics hier -->> SUFU hilft
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • Vespa Fahrer Avatar

      HaMu7 schrieb:

      Was passiert wenn man mit einer größeren Düse fährt?


      ist die HD nur etwas zu groß wird die vespa stärker qualmen ,ist die HD viel zu groß beginnt die vespa zu 4Takten
      beides ist schlecht für die Leistung und die haltbarkeit

      Düsenangaben ist immeer ein anhaltspunkt ,den richtigen wert muß man immer erFAHRen
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • Aha,
      denn laut ner angabe sollte ich ne 68 Düse fahren, fahr aber grad ne 72er
      Die Düsen haben auch mal ab und zu Fertigungstoleranzen wo z.B. eine 68 größer sein könnte als ne 70er. (ist nicht immer allse 100% )

      Wie da Rally schon gesagt hat du musst dir die richtige Düse erFAHRen.

      Sprich fahr mal 200-300 Meter vollgas, dann Kupplung ziehen und Motor aus.

      Dann schaust dir mal dein Kerzenbild an, und dann weist auch ob deine HD ok oder nicht nicht ok ist.
      SUCHE:

      ** Zylinderhaube für meine ACMA V56

      ** Rückspiegel, am liebsten einen Eckigen

      **Einen gebrauchten Auspuff für meine ACMA
    • Vespa Fahrer Avatar

      HaMu7 schrieb:

      Aha,
      denn laut ner angabe sollte ich ne 68 Düse fahren, fahr aber grad ne 72er


      Düsenangaben zu erfragen ist immer sehr gefährlich , da selbst idetisch aufgebaute Motoren unterschiedlich bedüst sein können , jeder Motor/Zylinder ist anders

      Darum ist auch das vergaserabdüsen mitunter das zeitintensivste am ganzen Tuning und ein falsch abgedüster motor kann richtig leistung verlieren

      es gibt leute die düsen ihre motoren tage lang ab bis die richtige kofig gefunden ist und die vergaserfreaks haben dann noch ein Sommer und Winter-Setup ;)
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno