Motorhälften trennen

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Hallo,
    habe wieder mal ein Problem. Muss bei meiner PK80 die Schaltwelle abdichten und das Lager der Antriebswelle tauschen.
    Hab da aber jetzt ein grosses Prob. Ich bekomme die Motorhälften nicht getrennt !!
    Habe alle Schrauben, soweit gefunden, gelöst und die Hälften gehen auch in Richtung der Kurbelwelle leicht auseinander.
    Nur an der Hinterseite tut sich nichts. Da ist noch anscheinend ein Bolzen mit ca. 8 - 10mm Durchmesser, und ich denke der hängt irgendwie.
    Oder ist da hinter dem Kupplungskorb noch eine Schraube ??? Den krieg ich auch nicht ab. Geht das überhaupt und wenn wie ??
    Hoffe es kann mir jemand von Euch helfen ! Hab keine Zeichnung oder Unterlagen und im Rep-Buch steht darüber nicht viel drinn, nur Cosa, PX ect.
    Gruss und Danke im Voraus
    robs

  • Hallo,
    sorry hatte ich vergessen, hab die Kupplung, Reibscheiben, Beläge ect. mit dem Abzieher demontiert.
    Es steht nur noch die Welle im Gehäuse und das letzte Teil auf der Welle geht nicht ab.
    Ist das Teil mit dem grossen Ritzel welches auf des Kurbelwellenritzel geht (hab ich schon demontiert) und
    sich eigentlich momentan frei dreht unabhängig von der Kupplungswelle.
    Ist da vielleicht noch eine Schraube dahinter, und wenn, wie geht das Teil ab ?
    Ich krieg die Hälften einfach nicht gelöst auf der Seite mit der Stossdämpferaufnahme.
    Vielleicht habt Ihr ja noch einen Tipp.
    gruss
    robs