Off Topic off topic?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die meisten OT Löschungen werden nicht gelöscht weil sie OT sind, sondern eher weil sie überflüssig, beleidigend oder einfach voll daneben sind!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • RE: Off Topic off topic?

      Vespa Fahrer Avatar

      2phace schrieb:

      Warum werden auch im off topic Bereich Posts gelöscht, die off topic sind?


      frag ich mich auch!!!!

      und ob ein Topic sinnlos ist, kann einer nicht entscheiden. wenn es nicht gewollt ist, wird es schon noch in die versenkung fallen und da kann man es immer noch disqualifizieren.

      gruss an nick :-2 von kalle, der sich keine feinde machen will... :-2
      gesendet von einem meiner 4 ipads.
    • ICH RUFE HIERMIT ZUM FREIEN WIEDERSTAND GEGEN MONOS TERRORREGIME AUF!!! Nieder mit dem Zeitalter der Zensur und der Unterdrückung!
      - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.

      - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!
    • Vespa Fahrer Avatar

      MetalheadDeluxe schrieb:

      ICH RUFE HIERMIT ZUM FREIEN WIEDERSTAND GEGEN MONOS TERRORREGIME AUF!!! Nieder mit dem Zeitalter der Zensur und der Unterdrückung!


      was glaubt ihr was passieren würde wen wir Mods inkl Mono mal streiken würden :-4 ;)

      was das löschen betrifft selbst im Offtopicbereich sind einige wenige Regeln zu beachten sonst würde alles sehr schnell ausarten

      prinzipelle bin ich gegen jede art von Zensur ( bin ja ein Pirat ;) ) aber um so einen Haufen von chaoten :D im zaum zu halten gehts halt tw nicht anders
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • Wie wärs wenn ihr wirklich mal einen tag streikt :D so Versuchsweise
      - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.

      - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!
    • klatschen-) Ich wollt nicht andeuten, dass hier zensiert wird.

      Klar, dass gelöscht wird, wenn in einem grundsätzlich technischen Thema seitenweise geblödelt wird... (auch wenns schade ist).

      Aber wenn jemand fragt, ob ein Direktor einer Schule die Herausgabe des Abizeugnisses verweigern kann und sich darauf eine kleine Diskussion zu selbstgesteuertem Infomanagement und einige schulrechtlichen Gedanken entwickelt, dann ist das doch nicht off topic.
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?
    • Vespa Fahrer Avatar

      2phace schrieb:

      Ähm, sorry, aber die Frage ist blöd.

      Es gibt kein Abiturzeugnisverweigerungrecht.
      Als Abiturient könntest du das wissen...;)

      Es gibt allerdings andere Sanktionsmaßnahmen. Die haben aber nix mit dem Zeugnis zu tun.


      Vespa Fahrer Avatar

      HansOlo schrieb:

      und woher soll man das wissen, nur weil man abi hat???
      meinst die erklären dir ganz genau was sie drürfen und was nicht???
      die sagen dir nur was DU musst...

      bei mir gabs leider kein fach "bayerisches schulrecht" oder sowas ;)
      aber wenn dir das einer deiner lehrer gesagt hat, dann respekt! habt ihr anscheinend bessere pädagogen :)


      Vespa Fahrer Avatar

      2phace schrieb:

      Von Leuten mit Hochschulreife sollte man erwarten können, dass sie in der Lage sind sich zu erkundigen.
      Wenn mir jemand etwas erzählt, womit ich nicht einverstanden bin oder was mir nicht kuscher vorkommt, dann schlage ich nach.

      Aber hey, ich wollt niemandem zu nahe treten. @keinnamefrei: sorry.


      Dann melde ich mich auch mal zu Wort, da ich ja gelöscht habe.
      Du fragst ernsthaft warum im OT gelöscht wird? Bin nur ich so empfindlich?
      Ich für meinen Teil finde, dass es doch "hart an der Grenze ist".
      Ich bin ein Kind des GSF, habe dieses auch nie verheimlicht und kann mit dem den rüderen Ton "um". Hier wird immer wieder von den Usern der Ton angeprangert, also unterbinde ich Fehltritte auch im OT.
      Ich sag Dir ja auch nicht, dass ein Abiturient wissen sollte, dass es landläufig "koscher" und nur im Jiddischen "kuscher" heißt. Aber auch das kann ein Abiturient nachgucken ;) So viel zum rüden Ton...
      Und wenn sich jeder vorher erkundigen würde bevor er einen Beitrag verfasst, bräuchten wir das OT nur noch für "Eure neusten Anschaffungen" und "Was hört Ihr gerade".

      Und wenn es noch einmal Probleme mit von mir gelöschten Beiträgen, Topics o.ä. gibt, möge der Verfasser mich doch direkt anschreiben.
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Ich steh voll hinterm Blechkopf, also drescht dem mal schön eine rein, ich steh ja hinter dem und sorg dafür das der nicht weg läuft :D

      Aber zurück zum Thema:
      Wenn die Wortwahl nicht wirklich angebracht ist, find ich das löschen in Ordnung. Wenn der Thread aber einfach nur Sinnfrei ist, dann sollte es jedem selbst überlassen sein ob er das lesen und weiterverfolgen will oder nicht. Ich persönlich finde den "Was hört ihr gerade" Thread auch total dämlich, aber sagen tu ich es trotzdem net und lesen erst recht nicht.

      Werdet hier mal nicht zu Chinesen sondern löscht nur das was gegen die Netikette verstößt. Hat doch bisher auch gut geklappt, also einfach mal die Wortwahl beachten, aber nicht den eventuellen Sinnfreien Inhalt im Offtopic.

      Ist meine Meinung, bei nichtgefallen einfach editieren oder löschen oder überlesen :D
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • Vespa Fahrer Avatar

      vespaschieber schrieb:

      Ihr Mods habt ne Verantwortung. Im Zweifel ist einmal weniger gelöscht besser, als einmal zuviel.


      - nein?!? :-1

      oder bremst du am zebrasteifen lieber einmal zu wenig als zu viel?!


      finds vollkommen okay so! unsre mod's machen nen guten job!

      gruß


      wie war das mit den äpfeln und den birnen? das hinkt gewaltig.
      Ziel ist es Unfälle zu vermeiden
    • Ob das Geschriebene hier im OT nun totaler Humbug ist oder nicht, ist mir vollkommen Schnuppe.
      Solange die erwähnte Netiquette eingehalten wird und keine extremen politischen Aussagen verfolgt werden...
      Ich denke, dass der Rest der Mods das genauso sieht...

      Aber wo wir gerade bei OT sind: ich habe lange keinen Beitrag mehr im "Zeigt mal Eure Frauchen"-Thread gelesen...
      Der Thread ist komplett sinnfrei :D
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Vespa Fahrer Avatar

      vespaschieber schrieb:

      Ihr Mods habt ne Verantwortung. Im Zweifel ist einmal weniger gelöscht besser, als einmal zuviel.


      - nein?!? :-1

      oder bremst du am zebrasteifen lieber einmal zu wenig als zu viel?!


      finds vollkommen okay so! unsre mod's machen nen guten job!

      gruß


      Aber hallo, schwarze Äpfel mit pinken Birnen verglichen... ?(

      Edit: Verdammt, da war ein Obsthändler schneller!