unterschied zwichen B und C kolben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • unterschied zwichen B und C kolben

      mahlzeit

      ich habe eine vespa pk 50 xl2 plurimatic (va52t)

      mein problem is nun folgendes:

      ich brauche einen neuen kolben und kann den passenden nur bei ebay finden aber da steht einmal c kolben und einmal b kolben aber ich weiß nicht wo der unterschied zwichen den beiden liegt und welchen ich brauche ich hoffe ihr könnt mir helfen

      danke im vorraus
    • Bei Malossi werden Kolben mit unterschiedlichen Laufspielen mit A, B oder C bezeichnet.

      Schätze mal, dass beim Originalkolben damit die verschiedenen Übermaße gemeint sind. Wenn ein Zylinder geklemmt hat und dadurch die Laufbahn beschädigt ist, kann man ihn auf das nächste Übermaß ausschleifen und braucht dann einen dementsprechend größeren Kolben. Wobei sich das nur in Zehntelmillimetern abspielt.

      Am einfachsten wäre wahrscheinlich, wenn du dich mit der Frage an den Verkäufer wenden würdest, der sollte es schließlich am besten wissen. :rolleyes:
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Habe den Anbeiter in der Bucht mit den B-Kolben auch gesehen. Hat einer von euch denn verlässliche Infos darüber auf wieviel mm ein alter Zylinder gehohnt (aufgeschliffen) werden müsste, dass der B-Kolben exaxt passt?

      Wäre echt super die Info, sonst laufen hier einige in die B-Falle! :whistling:

      Beste Grüße,
      Automatix
      "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde
    • Vespa Fahrer Avatar

      Cobra schrieb:

      Auf der Homepage des Verkäufers steht, dass es sich bei dem b Kolben um 38,4mm und beim c um 38,6 mm handelt. Ich hoffe es hilft euch weiter.

      Gruß
      Marco


      Ich habe mich gerade extra nochmals bei diesem Internethändler erkundigt: Seine Antwort:

      "Hallo, ich habe hier doch nur Automatikkolben , B ist 38,6 und C ist 38,8mm
      1aonlinehandel"

      Also von wegen 38,4 ist das Maß des B-Kolbens (richtig wäre: Maß des A-Kolbens) B und C sind demnach Übermaßkolben und für den Standardzylinder nicht geeignet.

      Piachi hat also vollkommen recht.
      "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde
    • ... oder den Zylinder hohnen/schleifen lassen und den Übermaßkolben verwenden. Solltest du unbedingt einen 50ccm wieder verbauen wollen. Hohnen kostet pro Zylinder ca. 40 bis 45€. Mit neuem Kolben sind das also zwischen 75 und 80 Euro für einen absolut neuwertigen Zylinderkit für ne Automatik. Ich finde das geht!
      "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde
    • Gib einfach mal bei google den Suchbegriff "Motoreninstandsetzung" und Deine PLZ (durch ein Komma getrennt) ein und ruf dann die ersten 4-5 Adressen an, ob Sie Deinen Zylinder schleifen und wenn ja zu welchem Tarif. Ich habe hier in der Nähe von München einen, der mir am Telefon einen Preis von Euro 45 genannt hat. Wenn's günstiger geht, bin ich daran interessiert, da ich das Teil sowieso auch per Hermes Versand verschicken muss.

      Beste Grüße,
      Automatix
      "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde
    • Dabei solltest du den Bohrungsdurchmesser 38,xx mm nennen, weil Motoreninstandsetzer, die sich sonst hauptsächlich um LKWs kümmern, nicht zwingend auch derart kleine Zylinder bearbeiten können. Außerdem wäre es günstig, wenn du das erforderliche Laufspiel (25 - 30 hundertstel mm) und dessen Messung beim Vespakolben mitteilen würdest:



      Bezieht sich zwar auf Schaltmodelle, aber sollte für Automatik übertragbar sein, da das Material und die Bohrung das gleiche ist.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Sehr guter Hinweis. Mein Anbeiter hatte mich gebeten einfach den neu einzupassenden Kolben mitzuschicken. Aber eine von Piaggio vorgegebenes Toleranzmaß ist natürlich PERFEKT! Danke für die Info. Ich wäre da nicht gleich drauf gekommen, dass Piaggio die Daten zur Verfügung stellt.
      "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde
    • Hohnen von Aluzylindern?

      Wenn ich den Thread verfolge stellt sich mir die Frage:
      Kann man den Aluzylinder der Automatik hohnen ohne dass die Beschichtung runtergeht???

      Gruß

      Gerald
      Das Leben ist zu kurz um häßliche Roller zu fahren!
    • Natürlich kann man den Zylinder der Automatik hohnen. Denn die Laufbuchse ist nicht aus Alu :!: Wäre auch ziemlicher Schwachsinn, eine Zylinderlaufbuchse aus Alu zu machen. Viel zu weich und verschleißanfällig.

      Beste Grüße,
      Automatix
      "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde
    • Allerdings ist das mit Vorsicht zu genießen. Die Nikasilbeschichtung (oder entsprechende Konkurrenzprodukte) der Zylinderlaufbahn bei Aluzylindern ist recht dünn und kann beim Honen unter ungünstigen Umständen bis aufs blanke Alu abgetragen werden, was dann nicht mehr fahrbar ist. Hab selber noch einen derartigen T5 Zylinder rumliegen. Neubeschichten ist relativ teuer.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.