Trotz kurzem vierten keine beschleunigung im 4. gang!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Trotz kurzem vierten keine beschleunigung im 4. gang!

      hallo,
      ich habe bei meiner px jetzt einen kurzen vierten gang eingebaut jedoch ist der anschluss vom dritten in den vierten eher schlechter geworden als vorher. woran kann das liegen oder kann ich noch irgendwas umbauen um im vierten noch mehr rauszuholen?
      danke und gruß
    • Die einfachste Maßnahme wäre mit dem Zündzeitpunkt zu spielen. Auf wieviel Grad vor OT steht die Zündung? Hast Du sie überhaupt geblitzt? Wenn die bedüsung es hergibt drehe mal von 17° Richtung 19-20°Eine teure, aber auch effiziente Alternative wäre den Auspuff gegen einen Scooter and Service Auspuff zu tauschen. Damit dürfte das Ganganschlussproblem ohne Tamtam behoben sein. Das Teil macht keine Gefangenen und ist meiner Meineung nach, der beste Auspuff den es überhaupt gibt!

      Das weitere Vorgehen hängt ein wenig davon ab, ob Du den Motor weiter ausbauen willst. Der S&S Auspuff ist grundsätzlich für Volltuning ausgelegt, kann aber auch ordentlich was auf Deinem Setup. Du solltest Dir einen für den Malossi optimiertem Kopf zulegen. Leider ist der von Malossi nicht erhältlich. Gravedigger aus dem German Scooter Forum modifiziert den Kopf passend. Das solltest Du auf jeden Fall machen lassen.

      Wenn das Setup so bleiben soll ist es ratsam den Zylinder am Fuß um ca. 0.8 - 1mm abdrehen zu lassen. Dadurch wird die Auslasszeit geringer und der Zylinder ähnelt in der Charakteristik mehr dem Polini. Was unten abgedreht wird muss oben durch eine dickere Kopfdichtung ausgeglichen werden. Wenn Du noch auf Membran umrüsten willst und eine große Gasfabrik draufsetzt bitte nicht den Zylinder am Fuß abdrehen. Du kannst den Kolben noch modifizieren. Alles was auf der Kolbeninnenseite schraffiert ist kann entfernt werden. Da liegt noch viel Potential.

      Gehst Du auf Membranansauger ist die Bearbeitung des Kolbens sowieso sinnvoll, der Gravedigger Zyl Kopf ein Muss und das Ganganschlussproblem mit dem S&S Topf Geschichte!
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.