Zündung px200e lusso

  • Moin. habe seit einer woche einen offenen scorpion auspuff verbaut,soll nun die zündung um 3-4 grad im uhrzeigersinn drehen. sie steht genau zwischen denn beiden makierungen I I. .vieviel sind dann 3-4 grad Mfg.peter

  • Das kann man so leider nicht sagen, da es "riesige" Fertigungstoleranzen bei den Grundplatten, den Lüfterrädern usw. gibt.
    Deine A-Markierung sollte um und bei 23°, Deine IT-Markierung 18° sein.


    Das sagt das Germanscooterwiki dazu:


    Leider kann man nach den Markierungen an der Grundplatte nie
    wirklich gehen. In seltenen Fällen stimmen sie zwar fast, aber nie ganz
    genau und wirklich nur selten. Fehler treten an den Stellen, wo
    genietet wurde, auf - also am Polrad und auf der Grundplatte, weiter
    sind die Nuten im Polrad und an der Kurbelwelle ein
    Unsicherheitsfaktor. Um die Zündung wirklich exakt einstellen zu
    können, sollte man alles neu vermessen und sich eine Blitzpistole
    besorgen. Als erstes muss man sich einen Kolbenstopper kaufen oder
    bauen. Zündkerze raus und Kolbenstopper rein, man dreht den Kolben von
    links nach OT und stellt dabei den Kolbenstopper genau so ein, dass der
    Kolben gerade nicht mehr über OT geht und macht eine Markierung auf der
    LR-Abdeckung. Dann von rechts drehen und wieder einen Strich machen.
    Man messe nun die Mitte der beiden Striche aus und mache einen weiteren
    Strich. Das sollte dann ziemlich exakt der OT sein. Auf dem Polrad ist
    ja meist eine Makierung, wenn nicht, macht man halt eine. Jetzt misst
    man ab der Mitte vom Lüfterrad bis zur OT-Makierung an der Abdeckung
    und rechne darüber dann den Umfang aus und teile es durch 360. Dann
    erhält man einen Wert, diesen multipliziert man mit der gewünschten
    Gradzahl. Den neuen Wert geht man dann nach links auf der Abdeckung und
    mache einen weiteren Strich. Wenn man jetzt die Pistole anschließt und
    testet, sollte die letzte Markierung und die auf dem Polrad fluchten,
    ist das nicht der Fall, alles abbauen, Grundplatte so weit verdrehen
    bis die Markierungen fluchten.


    BSP: r = 7,9 cm ==> d * PI ==> 7,9 * 2 * 3.1415 =
    49.63716393 ==> 49.63716393 / 360 = 0.1378810109 0.1378810109 also
    entspricht 1.3788 mm entspricht 1 Grad 0.1378810109 * 21 Grad =
    2.895501229 cm nach links, die Markierung setzten und abblitzen.

    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).


    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

  • Ich habe bei mir auch alles neu vermessen. Geht ganz gut mit einen Messchieber und Taschenrechner :thumbsup: