Unbedenklichkeitsbescheinigung bei der KBA

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Hallo,
    ja ich weiß überall schon das gleiche thema, aber ich seh gerade bei KBA.de nur sowas hier:


    Nachweis der erteilten Allgemeinen Betriebserlaubnis für die in der ehemaligen DDR hergestellten, ehemals zulassungspflichtigen Fahrzeuge:


    für die Anmeldung da für meine neu gekaufte 50N...
    Hab jetzt schon n paar mal gelesen und der Verkäufer hat gesagt ich soll dass irgendwie bei der KBA beantragen aber ich find mich da nich genau zurecht.
    Lebe in Bayern deswegen macht des mit den DDR Gebieten da keinen sinn...
    Hoffe jemand kann mir helfen wie ich da sone Unbedenklichkeitsbescheinigung herbekomme

  • hmm toll jetzt hab ich dass hier gefunden unter dem menüpunkt "Kontakte" und dann auf "Fahrzeugzulassungen"


    Bitte wenden Sie sich zuständigkeitshalber an das für Ihr Bundesland zuständige Länderverkehrsministerium oder aber an Ihr örtliches Straßenverkehrsamt. Das Zentrale Fahrzeugregister registriert zwar alle zugelassenen Fahrzeuge, das Zulassungsrecht fällt aber in die Zuständigkeit der Bundesländer.


    Muss ich jetzt zum Straßenverkehrsamt oder wie oder was?!?!
    Verdammte Bürokratiezeugsmist....


    Gruß