Meine Erfahrungen mit SIP Scootershop

  • hab bei sip 5 teile bestellt.
    eins davon war wichtig, die anderen nur um porto zu sparen.
    alles schien lieferbar.
    das wichtige teil kam nicht, nicht lieferbar, wird nicht nachgeliefert, da portokosten den wert des artikels überschreiten :dash:

  • Kleinteile kaufe ich nur noch beim hiesigen Vespa-Laden! Habe bei allen Shops - was Kleinteile angeht(O-Ringe,Sprenringe usw) - nur schlechte Erfahrungen gemacht. Miese Nachbauten die im Enddefekt nur mehr Mühe und Geld gekostet haben weil ich sie doppelt oder dreifach kaufen musste!
    Ansonsten haben mir die Shops in der Regel auch das geliefert was ich wollte-schnell und ohne Probleme!Generell sind m.E. extrem viele Nachbauteile auf dem Markt.

  • Hab in letzter Zeit öfters bei SIP bestellt, hauptsächlich Kleinteile... Hat nie Probleme gegeben.
    Nur einmal haben sie mir das falsche Geschenk eingepackt. ;)
    Hier scheinen die schlechten Erfahrungen anscheinend deutlich überzuwiegen.

  • Hi, ich verstehe euch nicht. Es giebt in Deutschland das Fernabsatzgesetz, da ist der Verkauf über das Internet in allen Teilen geregelt. Wenn ein Verkäufer nicht reagiert auf (schriftliche) Reklamationen, jeder Rechsanwalt freut sich eure berechtigten Forderungen duchzusetzen. Natürlich für euch KOSTENFREI.


    klaus :lol:


    Theorie und Praxis.


    Ich habe in den letzten 5 Wochen 2x das Fernabsatzgesetz anwenden muessen..
    Beim 1. Mal habe ich erst nach Drohung mit Anzeige wegen Betrug nach 4 Wochen mein Geld zurueckerhalten. Leider ohne Rueckporto, obwohl Kaufpreis bei 137 Euro war.
    Beim 2. Mal (anderer Verkaeufer) habe ich seit 6 Wochen immer noch kein Geld. Die Ware haben die schon seit 5,5 Wochen wieder zurueckgekriegt. Waren 131 Euro.


    Und was soll ich dagegen tun?
    Wenn ich mir nen Anwalt nehme und die Leutchen dann anschreiben lasse, dann ist das fuer mich ja keinesfalls kostenlos.
    Auf den Anwaltskosten bleibe ich immer sitzen, wenn es nicht zu einem Urteil kommt.
    Und die Kosten sind schnell mal mehr als 130 Euro..



    Ich mein natuerlich, klar.. ich habe das Recht lt. Fernabsatzgesetz das Geld wieder zu bekommen + die Kosten fuer den Rueckversand.
    Aber was is wenn ichs nicht wiederkrieg... kannst halt nix machen. Vielleicht noch vorbeifahren und vorm Laden campieren bis du des Geld kriegst, aber sonst..

  • hilft da nicht vielleicht einfach das geld anzumahnen und wenn das nix bringt einen gerichtlichen mahnbescheid zu verschicken. kostet im vergleich zum anwalt fast nix und dafür brauch man wohl kaum einen anwalt, oder sehe ich was falsch?

  • Der gerichtliche Mahnbescheid wird aber nur dann durchgehen, wenn die Firma nicht Widerspruch dagegen einlegt, was sie natuerlich tun wird.
    Dann kann ich mir eh wieder nen Anwalt nehmen zur Anhoerung..


    Bleibt sich also gleich..


    Wenigstens sind nicht alle so.. bei den beiden Firmen (VR6-Passat-Teile Alexander Otte und bei TA-Autoteile Timo Alberti) werd ich auf alle Faelle nichts mehr kaufen und natuerlich auch nicht weiterempfehlen.


    Gruss
    Johannes

  • ...
    Wenigstens sind nicht alle so.. bei den beiden Firmen (VR6-Passat-Teile Alexander Otte und bei TA-Autoteile Timo Alberti) werd ich auf alle Faelle nichts mehr kaufen und natuerlich auch nicht weiterempfehlen.
    ...


    Hihi, der letztgenannte war ein Klassenkamerad von meinem kleinen Bruder.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Also ich hab beim SCK immer nur Probleme mit der scheiss Mail mit Kontodate-PDF!!!
    Ich hab jetzt 4 mal bestellt und 2mal ist die Mail nicht gekommen!
    Einmal hab ich angerufen, und die ham sofort freundlich die Mail zugeschickt! Beim zweiten Mal kam 1 Woche nix, ich hab mich nicht drum gekümmert weil ich die Teile nicht dringend gebraucht habe!
    Nach 10 Tagen ist dann eine Mail gekommen, ich solle doch das Geld bald überweisen, oder bescheid geben ob ich die Teile noch benötige! Da war die PDF aber auch dabei.
    Ich muss aber sagen, dass immer das Richtige dabei war!
    Nur eimal hab ich Kupplungsbeläge bestellt und nen Abzieher. Den Abzieher ham se einfach auf der Rechnung mit Nicht verfügbar gekennzeichnet und nicht abgerechnet, obwohl er eigentlich hätte verfügbar sein sollen. Is halt schlecht die Kupplungsbeläge ohne Abzieher zu wechseln :D ICh hab dafür 3(!!!) Stunden gebraucht :pump: 8) 8) 8)

  • ICh hab dafür 3(!!!) Stunden gebraucht


    Das hätte ich in 12 Minuten locker geschafft zum händler zu fahren und mir einen zu leihen.
    Darf aber keine großen Töne spucken; Kupplung hab ich noch net bei meiner Vespa gewechselt. :thumbup:

  • <TABLE id=HB_Mail_Container height="100%" cellSpacing=0 cellPadding=0 width="100%" border=0 UNSELECTABLE="on">
    <TBODY>
    <TR height="100%" width="100%" UNSELECTABLE="on">
    <TD id=HB_Focus_Element vAlign=top width="100%" background="" height=250 UNSELECTABLE="off">Also das SIP ihr nachbau zeug als original verkaufen kann ich auch nur bestätigen,grad wenns um kleinzeug wie schrauben etc.geht...wenn ich nachbau will geh ich in baumarkt und kauf mir nichts was doppelt so teuer istals Original.... :cursing: </TD></TR>
    <TR UNSELECTABLE="on" hb_tag="1">
    <TD style="FONT-SIZE: 1pt" height=1 UNSELECTABLE="on">
    </TD></TR></TBODY></TABLE>

  • Das hätte ich in 12 Minuten locker geschafft zum händler zu fahren und mir einen zu leihen.
    Darf aber keine großen Töne spucken; Kupplung hab ich noch net bei meiner Vespa gewechselt. :thumbup:





    Nur hätte ich bis zum nächsten Händlerauch mindestens 3 Stunden gebraucht :D

  • Manchmal ist es auch von Vorteil im Rhein-Main-Gebiet zu wohnen. ^^

  • Habe vorgestern meine erste Bestellung beim SC gemacht. Soweit, so gut.
    Nur die Emails, die ich von dort erhalte werden von web.de als Spam und hoch riskant eingestuft.


    Hat jemand eine Ahnung, wieso? Viren wurden keine entdeckt.

  • Komisch, ich benutze Outlook 2007, bei mir war das nicht so.Vielleicht hat Microsoft auch schon gemerkt was das für ein Laden ist. :whistling:

  • Naja, das hat wohl mehr mit den HTML-Mails zu tun, weshalb WEB.de die als SPAM einstuft.
    Das liegt aber am schlechten Filter von WEB.de und nicht an den Mails von SC.

    Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache Deiner Mitmenschen.

    William Butler Yeats

  • bei sip bestell ich auch nciht mehr scheiß laden!.. und ma ganz im ernst, wenn man da in der warteschleife hängt schäme ich mich für den laden, wie peinlich sind da bitte diese ansagen? das schlimme ist, wenn ich mich fremdschäme im fernseh kann ich umschalten aber würd ich auflegen dauert das ganze peinliche spektakel nur noch länger!

    Basler, Mario:"Das habe ich ihm dann auch verbal gesagt."
    ________________________________________________
    75dr für 1.serie auf 56mm abgedreht zu verkaufen.

  • Also ich bestell immer im Scooter Center und muss sagen, ich habe noch NIE alles erhalten was ich bestellt habe. Wenn ich gar dahin fahre, dann sind die Sachen die mit "ausreichend auf Lager" gekennzeichnet sind, nicht mehr vorhanden. Da hat dann wohl einer 200 Gummistopfen gekauft oder was ?
    Könnte ja mal wirklich passieren das dann jemand schneller ist, aber das dies bei 4 von 5 Teilen ist, das glaub ich nicht, zumal die Teile auch 3 Tage später immer noch als Lagernd bezeichnet werden.
    Beratung ist auch immer ne reine Glückssache, hab schon oft (gerade als ich noch/wieder Laie war) Sachen für Px alt in die Hand gedrückt bekommen dabei hab ich ne Lusso, Reifen in 8" etc. Und das obwohl der Fahrzeugschein vor seiner Nase baumelt. Naja die Vespateile sind ja auch nur ein kleiner Bereich bei denen, die machen ja allesamt mehr mit Plastikbombern.


    Bei Sip hab ich bisher noch nie bestellt, da kann ich auch nicht viel zu sagen.

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Nur um mal ein Gegenbeispiel aufzuzeigen:


    Mittwoch mittag bestellt:


    Malossi Kupplung
    Malossi Dichtung
    Zierring V50


    Mittwoch Nachmittag email erhalten: Geht in den Versand


    Donnerstag morgen 8:30 ich halte mein Paket in den Händen mit allen Teilen und dem richtigen Geschenk.


    Bezahlt sind die Teile noch nicht mal, weil Paypal länger braucht als Sip

  • Also bei Scooter-center ist es bei mir auch schon mal vorgek. das Teile, die eigentl. vorrätig waren, in dem Paket dann nicht dabei waren weil doch nicht lieferbar. Aber in Sachen Rücknahme hatte ich noch nie Probleme, der Betrag wurde mir dann innerhalb einer Woche auf mein Konto überwiesen. Tel. ist auch immer jemand zu erreichen, die Jungs dort haben auch Ahnung von Rollern.


    gaugel.