p80x-Kupplungsproblem

  • kulu abzieher brauchste net. kronenmutterschlüssel drauf. kronenmutter lösen.
    mit 2 schraubendrehern links und rechts hinter der kulu ein wenig hebeln und raus ist sie.


    nen kulu kompressor währe ne schlecht (oder ein stück m10 oder m12er gewindestange mit uscheiben und muttern)


    na was heißt offen...hast doch gerade mal die kulu auf :D



    greetz sain

    "Shes my life, shes so bad Shes the best ride I ever had" :love::love:

  • Bevor Du die Kronenmutter vergriesgnaddelst: denk an den Sicherungskorb, der da drum ist! Erst die Laschen hochbiegen, die in die Kronenmutter gedrückt wurden. Was auch passieren kann: am Ausdrücker ist so ein kleines rundes Ding, das gern mal in den Motor fällt, wenn man nicht aufpasst.


    Viele Grüße


    Heiko

  • schande über mein haupt :-1
    hab ich glatt vergessen :whistling::D
    das kleine dig ist im übrigen der sogenannte halbmondkeil der den kraftschluß von kurbelwelle zur kulu hält.
    schau einfach das die nut (in der kulu) nach oben zeigt dann sollte er net rausfallen.


    greetz sain

    "Shes my life, shes so bad Shes the best ride I ever had" :love::love:

  • Nee, ich glaub Heiko meint den Andruckpilz ("amAusrücker"): Son kleines rundes, kupferfarbenes Ding...