Vespa 50N springt schlecht an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa 50N springt schlecht an

      Tach auch!

      Nachdem meine Vespe die ganze zeit Benzin verloren hat, habe ich (wie mir hier in dem Forum auch geraten wurde) einen neuen
      Benzinhahn verbaut und den Vergaser tutto completti gereinigt und neu eingestellt. Jetzt bleibt sie trocken und fährt wie ne eins!! Danke dafür!
      Das einzigste Problem ist jetzt sie zum laufen zu bringen.. sowohl im kalten als auch im warmen Zustand, passiert beim ankicken garnichts. Nur
      wenn ich sie ca. 5 Min. lang immer wieder anschiebe springt sie irgendwann an. Das geht ganz schön auf die Beine und manchmal auch auf die Nerven.

      HELP! I need somebody... :whistling: