Sitzbankschloß umbauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sitzbankschloß umbauen

      Tach zusammen,



      nachdem ich jetzt ne neue Sitzbank habe und die Suche nichts hergab wollte ich hier mal nachfragen ob jemand weiß wie ich das Sitzbankschloß von der alten in die neue Sitzbank umbauen kann.

      Achso, es ist eine PK50XL2!



      Vielen Dank erstmal,

      Stefan
    • Hi das ist zimlich einfach, auf der Unterseite der Bank ist der Haken für die Befestugung. Dieser ist mit seinem Halter mit vier Schrauben an der Bank verschraubt. Wenn Du diese rausschraubst, kannst Du das ganze Teil herausnehmen. Das Teil mit dem Haken zur Seite legen, An dem Teil, in welchem der Zylinder sitzt, ist vorne ein Blech. Das blech ist rechts und links in einem Schlitz. Das Blech erst auf der einen und dann auf der anderen Seite zur mittre herausschieben. (merk dir wie der Zylinder im Schloss sitzt) Jetzt kannst Du die Feder und den Zylinder aus der Führung nehmen. Den neuen Zylinder und die Feder einsetzen, das Blech wieder an seinen Platz bauen. Das Schloss riechtig herum zwischen die Halterung des Hakens setzen ( Führungsnase beachten). Das Schloss einsetzen, verschrauben und FERTIG. Achso, ich weiß jetzt nicht ob die Platikverkleidung der Sizubank dafür ab muß, oder ob das so klappt. Wirst Du aber schon merken.

      MfG klaus 8)
    • Hallo Klaus,

      ich habe mich gestern einfach mal so dran gemacht und bis auf einen Schönheitsfehler hat es auch geklappt. Ich hätte besser als Überschrift "Schließzylinder umbauen" gewählt.

      Wenn man das auseinander nimmt ist es eigentlich selbsterklärend, aber den Schließzylinder habe ich nicht aus diesem Plastikteil rausbekommen. Jetzt sitzt da ein ausgeblichener Druckknopf von der alten Sitzbank in dem tiefen Schwarz der neuen Sitzbank.

      Trotzdem vielen Dank für Deine Bemühungen!!!

      Gruß

      Stefan
    • Den Schließzylinder bekommst du aus dem 4-eckigen Teil auch ganz leicht raus. Das Teil nochmal aus dem Schloßkörper ausbauen, dann auf der Rückseite des Schließzylinders eine kleine Lasche reindrücken, dann kannst du den Zylinder mit Hilfe des Schlüssels unter einer leichten Drehbewegung herausziehen.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.