Gibts ne Vespa Bauform oder Modell Erklärung für Neulinge?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gibts ne Vespa Bauform oder Modell Erklärung für Neulinge?

      oben stehts. Ich frage deshalb weil ich glaube, jeden Tag ne andere bezeichnung von ner Vespa lese. Was issn ein Smallframe und was unterscheidet ihn mit dem Bigframe :wacko: . Bla bla bla und so weiter. Und wie schaut es mit dessen Zündungen aus, Motoren, 6V und 12V mit Blinker oder ohne, alles was euch einfällt!!! Auch was für Motoren wo reinpassen.
      Also eher ne Grundsatzfrage :D :D Bitte Klärt mich auf!!! :lol:
    • Smallframes sind die kleinen Vespas á la V50, PK, Primavera und die sehr gesuchte SS (Super Sport). Diese gab´s nur mit Motoren bis 125 ccm, am meisten verbreitet ist aber die 50er-Version.
      Largeframes sind die überwiegend großmotorigeren Vespas à la PX, Rally, Sprint, GS/4 & Cosa. Diese haben im Gegensatz zu den Smallframes eine größere Karosserie (Rahmen) wovon sich der Name ableiten lässt. Diese gab´s von 125ccm bis 200ccm, in Deutschland aufgrund der Gesetzgebung auch als 80er (hier allerdings nur die PX).
      Wideframes gibt´s auch noch und bezeichnen Oldies à la GS/3, bei denen die Motorschwinge wesentlich breiter ist als bei den Largeframes.

      Und was die Motoren angeht: innerhalb einer "Kategorie" lässt sich relativ einfach ein Motor von einer Kiste in die andere hängen. Meistens ist hier dann nur die Elektrik "umzustricken" (wenn überhaupt). Ein Largeframeblock in eine Smallframe zu hängen geht eigentlich nicht, bei Largeframe in Wideframe sind ziemlich aufwendige Umbauten nötig (Schwinge ausdistanzieren, Hilfsrahmen bauen, teilweise Flex ansetzen usw).

      Vespa hat zum Teil innerhalb einer Baureihe von 6V auf 12V und von Kontakt- auf elektronische Zündung gewechselt. Dieses aufzuführen wäre der absolute Wahnsinn.
      Klick Dich am Besten mal durch die technischen Daten des Vespa-Archiv. Hier sind eigentlich alle Vespas nach Typ und dann nach Seriennummern sortiert. Viele auch mit hinterlegten technischen Daten...
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.