PK 80 Lusso-Motorausbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK 80 Lusso-Motorausbau

      Hallo,
      seit einiger Zeit zerlege ich meine Vespa PK 80 Lusso um diese neu zu lackieren. Leider bekomme ich den Bolzen ausgebaut um den Motor auszubauen. Der hängt bombenfest seit 14 Jahren. :lol: Wer weiß ein Rat und kann mir helfen ? ?(
      Danke.
      Gruß Arnd
      Gruß Tomaso
    • Hallo,
      du meinst den großen (vorderen) Schwingenbolzen ? Wenn der festgerostet ist, hast du echt Pech gehabt.
      Du hast wahrscheinl. schon versucht, ihn mit Schlagdorn und Hammer herauszutreiben ?
      Dann hilft nur Gewalt in Form von rausbohren und rausfräsen.
      Zuerst links und rechts so weit aufbohren, daß der Bolzenkopf weg ist bzw. der Motor nun herausgeht.
      Dann hast du den Bolzen ja aber noch in der Schwinge stecken.
      Jetzt könnte man versuchen, das ganze samt den Silentgummis herauszupressen oder den Bolzen herauszubohren. Das nötige Werkzeug (Säulenbohrmaschine, lange Bohrer, dicker Schraubstock) hataber nur eine Schlosserwerkstatt.
      Ich habe das früher so gemacht.

      Noch jemand ne andere Idee ?

      Gruß
      Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill
      Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht Es ist Nacht in Baskerville
    • Motorhaltebolzen Cosa 200

      Hallo, ich habe offenbar genau das gleiche Problem beim Motorausbau einer Cosa 200. Die Schraube ist in der Hülse festgerostet. Drehenläßt sich die Schraube zwar(schwer), aber nur mit dem gesamten Gummielement. Was tun sprach Zeus???

      Gruß Thomas