Welcher Vergaser?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hi ,
      ich bin den malossi schon mit dem 24er original vergaser gefahren, das geht schon, habe aber die bedüsung geändert, ka mehr welche d-grössen ich verwendet habe... :huh:
      leistung bringt er halt nicht gerade so toll mit orig vergaser, auspuff etc, denke mal du hast ihn nur draufgesteckt, oder? vergaser würde ich auf heute auf jeden fall austauschen.
      wenn du dir schon ´nen leistungsstärkeren zylinder draufmachst, pass doch gleich alles an (überströme, etc) , besser für deinen motor und mehr spass für dich (allerdings natürlich auch mehr ausgaben ;) )

      gruss
    • Ein weites Feld......

      ein großer Vergaser bringt es nur mit einem Resonanzauspuff. So sind auf jeden Fall schon mal mindestens 500 Euronen fällig. Der Malossi ist ein guter Zylinder, der aber eine ordentliche Peripherie braucht um Qualm ans Rad zu bringen. Entweder 24 SI drauflassen oder die Portokasse plündern, die Kinder zum Teppich knüpfen schicken und die Alte im Swingerclub beim Gangbang anschaffen lassen.
      Das ist konsequent und eröffnet Dir die finanziellen Möglichkeiten die Karre aufzublasen. :D Ein 30er oder 35er Mikuni auf einem guten Membranstutzen mit einem ordentlichen Topf rockt!
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.